MCI (Studiengang)

Aus Fachschaft_Informatik
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite muss überarbeitet werden.
Genannte Informationen sind nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.

Aufbau[Bearbeiten]

Der Studiengang MCI besteht zu etwa gleichen Teilen aus Veranstaltungen der Informatik und der Psychologie. Außerdem müssen während des Studiums 30 Versuchspersonenstunden absolviert werden.

Semesterplan[Bearbeiten]

Dieser Plan ist ein (unvollständiges) Beispiel, wie man sich seine Module auf die 6 Semester aufteilen kann. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten.

Semester Veranstaltungen
1 SE1, DM, IKON , Statistik 1, Allgemeine Psychologie 1 - Vorlesung
2 SE2, FGI1, Allgemeine Psychologie 1 - Seminar, Allgemeine Psychologie 2 - Vorlesung, Statistik 2
3 SE3, Allgemeine Psychologie 2 - Seminar, Wahl, MK, Proseminar, GWV
4 Arbeits- & Organisationspsychologie, Interaktionsdesign, Praktikum, Wahl, Wahlpflicht
5 GDB, Projekt, Sozialpsychologie - Vorlesung, Wahlpflicht, Wahl
6 Semniar, Wahlpflicht, Wahl, Bachelorarbeit, Sozialpsychologie - Seminar

Ab dem WS12/13 hat der Fachbereich Psychologie grundlegende Veränderungen am Studienplan durchgeführt. Bis einschließlich 2011 galt daher in etwa folgender Plan:

Semester Veranstaltungen
1 SE1, DM, IKON , Einführung in die Psychologie, Allgemeine Psychologie 1
2 SE2, FGI1, Allgemeine Psychologie 2, Statistik, MK
3 SE3, Wahl, Proseminar , Arbeits- & Organisationspsychologie, Statistik (Einführung in R?)
4 Interaktionsdesign, Praktikum, Wahl, Wahlpflicht
5 GDB, WV, Projekt, Wahlpflicht
6 Semniar, Wahlpflicht, Wahl, Bachelorarbeit

Bei Teilzeitstudierenden können die Semesterpläne teilweise erheblich abweichen.

Die Quelle ist auf der Seite des Fachbereichs einzusehen.

Siehe auch[Bearbeiten]