FsrProtokoll20190108

Aus Fachschaft_Informatik
Wechseln zu: Navigation, Suche

<< zum letzten Protokoll || Archiv || zum nächsten Protokoll >>

Trivia[Bearbeiten]

  • Anwesende: Luke 7porr, Brigitte 4kwasny, August 5see, Finn 7jebsen (ab 16:20 Uhr); Gäste: Svenja 7erichse
  • Abgemeldet:
  • Beschlussfähigkeit: Ja
  • Protokollant: Luke 7porr
  • Datum: 08.01.2019
  • Sitzungsbeginn: 16:04 Uhr
  • Sitzungsende:
  • Ort: C-101

Beschlüsse werden notiert in der Form (Zustimmen:Gegenstimmen:Enthaltungen).

TOPs[Bearbeiten]

(Der Wichtigkeit nach geordnet)

  • Freie Aussprache
  • Mailinglisten
  • Umzug
  • Formalia
  • (OE-)Getränke
  • StuPa-Wahl
  • Gleichstellung

Freie Aussprache[Bearbeiten]

  • Der FSR wünscht allen und sich selbst ein frohes neues Jahr! Na, wenn das nichts ist!*
  • Luke erzählt alles von seiner Odyssee im ICE und der Rage ob des nervenden Kindes im Ruhebereich neben ihm.
  • Gitte erzählt von ihrem entspannten Silvester.
  • Gitte, Finn und Luke beschweren sich über das Geballer und Geböller an Silvester.

Mailinglisten[Bearbeiten]

  • Wir haben das Kennwort zur Moderation von Nikolai 6elich erhalten.
  • Wir bereinigen die FSR-Mailingliste um solche, die sich nicht zur Vorstellungsaufforderung, die noch im letzten Semester kam, geäußert haben.
  • Die Mitglieder des FSR sind jetzt Administratoren der FSR-Liste
  • Niklas 5wittmer übernimmt im Auftrag des FSR die Moderation der Mailingliste studentenjobs@ (4:0:0)

Umzug[Bearbeiten]

  • Wir bekommen Umzugkartons.
  • Das Service Team meinte, wir müssen uns auf den Umzug vorbereiten.
  • Wir wissen gar nicht, welche Räume wir erhalten werden. Darum kümmert sich August, er kontaktiert Riebisch diesbezüglich.

Formalia[Bearbeiten]

Es gibt noch ein paar Dinge, die wir nach unserer Wahl zu erledigen haben.

  • Gitte ist unsere Alterspräsidentin.
  • Das Service Team will ein Plakat inkl. Kontaktdaten.
  • Das ct sollte auch ein Plakat erhalten.
  • Wir sortieren die Werbung. Wir nehmen die Bleistifte und Gummibärcheraus und werfen den Rest weg.
    • Wir schreiben an den Absender zurück, dass wir das nächste Mal gerne nur Gummibärchen hätten.
  • Wir drucken die Plakate und Finanzzettel für den Tresor aus.

(OE-)Getränke[Bearbeiten]

  • Die OE möchte Getränke an uns abgeben. Wir nehmen die Getränke ab.

StuPa-Wahl[Bearbeiten]

Gleichstellung[Bearbeiten]

  • August wird Gleichstellungsbeauftragter (4:0:0)
  • August kümmert sich fortan um das Verteilen von Tritten und Stehleitern an zu kleine Personen zwecks der Gleichstellung.