UCSB iCTF 2008: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachschaft_Informatik
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(→‎Anmeldung: chriz)
(→‎Anmeldung: bin dabei, aber nicht die ganze Zeit)
Zeile 54: Zeile 54:
 
|-
 
|-
 
| chriz || ja || wahrscheinlich nicht oder spaeter || C(1), php(2), python(2), java(2), mysql(1) || ja
 
| chriz || ja || wahrscheinlich nicht oder spaeter || C(1), php(2), python(2), java(2), mysql(1) || ja
 +
|-
 +
| Roland || ja || nein || C(2), C++(2), Java(2), Python(1,5), Ruby(1), Shell(2), Perl(2), JavaScript(2) || nein
 
|}
 
|}
  

Version vom 26. November 2008, 14:39 Uhr

Der UCSB iCTF ist ein Capture the Flag Wettbewerb, der jedes Jahr im Dezember ausgetragen wird. Traditionell nehmen die CInsects daran teil.

Momentan ist noch nicht klar, ob wir genug Teammitglieder haben, um daran teilzunehmen. Außerdem haben wir noch nicht alle Programmiersprachen etc vertreten (z.B.: C#, .NET, GTK, ...)

Da hilft nur: Anmelden! DEADLINE (Entscheidungszeitpunkt): Dienstag 23:59 GMT+1

Termine

Es gibt zwei Vorbereitungstermine, die sowohl der strategischen und technischen Besprechung dienen, als auch dem Aufbau einer technischen Infrastruktur. Der eigentliche Wettbewerb beginnt am 5.12. um 17 Uhr. Wir treffen uns aber bereits zwei Stunden vorher.

  • Freitag: 28.11.2008 ; 12 Uhr - 14 Uhr
  • Donnerstag: 04.12.2008 ; 16 Uhr - open end
  • Freitag: 05.12.2008 ; 15 Uhr - 2 Uhr morgens

Freitag, 28.11. um 12 Uhr: Hier treffen sich auch regulär die CInsects in Raum D-125. Ich werde die Regeln des Spiels erklären und einige Beispielaufgaben. Da wir letztes Jahr schon mitgemacht haben, gibt es einen Rückblick. Dann werden wir Programme und Einstellungen besprechen, die ihr auf Euren Laptops bis dahin installieren solltet. Außerdem werden weitere Aufgaben verteilt, wie das Schreiben von Hilfs-Skripten, die gefundene Flags an den Gameserver schicken, Rootkits und ähnliches.

Donnerstag, 4.12. um 16 Uhr: Wir treffen im Raum, wo der Wettbewerb schließlich stattfinden wird. Wir tragen unsere Ergebnisse und Ideen zusammen und konfigurieren den Server und unsere Laptops. Das kann länger dauern.

Freitag, 5.12. um 15 Uhr: Der Wettbewerb beginnt erst um 17 Uhr. Wir sollten uns schon um 15 Uhr treffen, um die Checkliste durchzugehen und konkret die Aufgaben zu verteilen und organisatorische Fragen zu klären. Das vuln image wird installiert. Da sich die CInsects regulär um 12 Uhr treffen, sind sicherlich einige schon dann im Informatikum.

Anmeldung

Ich möchte mitmachen:

Bei Programmiersprachen: 2 = gut, 1 = nicht so gut


Name -- komme am 28.11. 12 Uhr --- komme am 4.12. um 16 Uhr --- Programmiersprachen, etc... Habe eigenes Notebook
Marius Ja Ja PHP(2), mysql(2), Python(1), C(1), Java(1), Javascript(1) Ja
Lars Nein Ja C(2), Python(2), mysql(1), PHP(1), Java(1) Ja
Muelli Ja Ja C(2), Python(2), mysql(1), PHP(1), Java(1), ASM(1) Ja
Tobias (5zwick) eventuell Ja PHP(2), Java(2), C++(2), mysql(1) Ja
Christian Ja Ja C(2), Python(1), mysql(1), PHP(1), Java(2), (ba)sh(2) Ja, haette aber gerne einen Server mit Gnome und NX
Max Ja - nen bisschen später Nein Java(2), C#(1), mysql(1), python(1-2) Ja
Harald Ja Ja Java(2), C++(2), bash(2), asm(1), mysql(1), python(1) Ja
Harald (TUHH) vermutl. nein Ja Ja
Justus ja ja python, c, sh, javascript(2) Ja, ich hoste auch Christian eine Session
Jörn ja ja c(2), perl(2), asm(1), java(1), php(1) ja
bjoernb ja nein sh(1), java(1), php(1), python(1) ja, brauche aber wohl Kabel-LAN
chriz ja wahrscheinlich nicht oder spaeter C(1), php(2), python(2), java(2), mysql(1) ja
Roland ja nein C(2), C++(2), Java(2), Python(1,5), Ruby(1), Shell(2), Perl(2), JavaScript(2) nein

Du darfst auch gerne mitmachen, ohne Dich anzumelden. Zum Wettbewerb an sich (am 5.12.) sind alle eingeladen, die nur zuschauen möchten. Damit der Wettbewerb stattfindet, müssen sich genug Leute eintragen, die auch ein gewisses Know-How zusammentragen können.

Regeln und Punkte

http://www.cs.ucsb.edu/~vigna/CTF/

Rätsel vom letzten Jahr: http://www.cs.ucsb.edu/~vigna/iCTF_2007/challenges/

Aufgabenliste

Hardware und technische Infrastruktur

  • Server für VPN organisieren
  • Server mit VPN aufsetzen
  • VPN Ports freischalten lassen

Das wird ein groesseres Problem. Die VPN-Loesung ist dieses Jahr GRE, d. h. eine Tunnelloesung auf IP-Ebene, nix mit TCP oder UDP wie OpenVPN oder so. Das RRZ filtert IP-Packete, welche das Protocol-Feld nicht auf {TCP,UDP,ICMP} gesetzt haben (siehe auch http://www.rrz.uni-hamburg.de/kommunikation/betriebsregelungen/firewall-funktionen.html#_Toc4383437). Und wir brauchen eine oeffentliche IP-Adresse.

Organisation

  • Raum reservieren
  • Öffnungszeitenausdehnung beantragen
  • Anmeldung auf der Veranstaltugshomepage

Spielstrategie, Programme, Tools

  • urxvt alias rxvt-unicode liegt nun in /home/j2004/4bewersd/local/bin

Lebensmittel

  • Wo können wir Kaffee kochen?
  • Wer kauft Bier?
  • Wer kocht Pizza? Wo geht das?