Studierenden-Parlament: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachschaft_Informatik
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (+kat)
Zeile 1: Zeile 1:
Das Studierenden-Parlament (kurz [[StuPa]]) ist das höchste Gremium der Verfassten Studierendenschaft.
Das Studierenden-Parlament (kurz StuPa) ist das höchste Gremium der Verfassten Studierendenschaft.
Es wählt den [[AStA]], beschließt über die Haushalte (immerhin ueber 250.000 ? pro Semester) und befasst sich mit aktuellen hochschulpolitischen Themen.  (Quelle: www.asta.uni-hamburg.de)
Es wählt den [[AStA]], beschließt über die Haushalte (immerhin ueber 250.000 ? pro Semester) und befasst sich mit aktuellen hochschulpolitischen Themen.  (Quelle: www.asta.uni-hamburg.de)


[[Kategorie: Gremium]]
[[Kategorie: Gremium]]

Version vom 12. März 2008, 17:42 Uhr

Das Studierenden-Parlament (kurz StuPa) ist das höchste Gremium der Verfassten Studierendenschaft. Es wählt den AStA, beschließt über die Haushalte (immerhin ueber 250.000 ? pro Semester) und befasst sich mit aktuellen hochschulpolitischen Themen. (Quelle: www.asta.uni-hamburg.de)