Schildkröten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachschaft_Informatik
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Rechtschreibung korrigiert, Artikel ausgebaut)
(Artikel ausgebaut)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Schildkröten sind von außen betrachtet recht langsame und träge Tiere, dennoch existieren sie schon seit Millionen von Jahren auf der Erde, deutlich länger als der Mensch. Desweiteren werden [https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Schildkr%C3%B6ten Schildkröten] je nach Art auch deutlich älter als Menschen, einzelne Exemplare sogar mehrere hundert Jahre - das und viele andere Aspekte dieser Tiere weckt die Faszination für sie.
+
Schildkröten sind von außen betrachtet recht langsame und träge Tiere, dennoch existieren sie schon seit Millionen von Jahren auf der Erde, deutlich länger als der Mensch. Desweiteren werden [https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Schildkr%C3%B6ten Schildkröten] je nach Art auch deutlich älter als Menschen, einzelne Exemplare sogar mehrere hundert JahreDieser und weitere Besonderheiten dieser Tiere weckt die Faszination für sie, was sich in ihrer Erwähnung in Mythologie und Geschichten in aller Welt wiederspiegelt.
Unterteilt werden sie häufig nach Lebensraum in Land-, Sumpf- und Wasserschildkröten.
+
 
 +
Unterteilt werden sie häufig je nach Lebensraum in Land-, Sumpf- und Wasserschildkröten.

Aktuelle Version vom 14. Januar 2016, 10:25 Uhr

Schildkröten sind von außen betrachtet recht langsame und träge Tiere, dennoch existieren sie schon seit Millionen von Jahren auf der Erde, deutlich länger als der Mensch. Desweiteren werden Schildkröten je nach Art auch deutlich älter als Menschen, einzelne Exemplare sogar mehrere hundert JahreDieser und weitere Besonderheiten dieser Tiere weckt die Faszination für sie, was sich in ihrer Erwähnung in Mythologie und Geschichten in aller Welt wiederspiegelt.

Unterteilt werden sie häufig je nach Lebensraum in Land-, Sumpf- und Wasserschildkröten.