Neu-Net-Protokoll vom 11.11.2009: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachschaft_Informatik
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: Hallo AG, wie immer fange ich damit an, festzustellen, das wir diesmal sehr Produktiv waren. Was wir gemacht haben: - Festgestellt, das Mercurial nicht funktionier...)
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
Was wir gemacht haben:
 
Was wir gemacht haben:
  
- Festgestellt, das Mercurial nicht funktioniert
+
- Festgestellt, das Mercurial nicht funktioniert<br>
- Verzweifelt, weil Sheepy's Laptop nicht ging
+
- Verzweifelt, weil Sheepy's Laptop nicht ging<br>
- Auf allen Rechner das Framework manuell zum Laufen gebracht
+
- Auf allen Rechner das Framework manuell zum Laufen gebracht<br>
- Verzweifelt weil Sheepy's Laptop immernoch nicht ging
+
- Verzweifelt weil Sheepy's Laptop immernoch nicht ging<br>
- Entschieden das Mercurial doof ist, und wir SVN nutzen
+
- Entschieden das Mercurial doof ist, und wir SVN nutzen<br>
- Ein Beispiel programmiert
+
- Ein Beispiel programmiert<br>
- Mit Arne disskutiert
+
- Mit Arne disskutiert<br>
- Festgestellt das ein fehler im Framework ist
+
- Festgestellt das ein fehler im Framework ist<br>
- Fehler behoben
+
- Fehler behoben<br>
- Jo verkündete, das er sich um SVN kümmert
+
- Jo verkündete, das er sich um SVN kümmert<br>
- Festgestellt, das das Wachstum funktioniert
+
- Festgestellt, das das Wachstum funktioniert<br>
- Geplant, wie genau die auswahlfunktionen in Zukunft genau funktioniert
+
- Geplant, wie genau die auswahlfunktionen in Zukunft genau funktioniert<br>
- Festgestellt, das wir viel zu spät dran sind, und das ganze aufgelöst
+
- Festgestellt, das wir viel zu spät dran sind, und das ganze aufgelöst<br>
  
 +
<br>
 +
Was ihr nächste Woche tun werdet: ( bin auf der KIF *ftw*)<br>
 +
<br>
 +
- Jo wird erklären wie genau SVN funktioniert und es auch für ALLLE bei Eclipse einrichten<br>
 +
- Jo wird nochmal kurz ein bisschen auf Grundverständnisfragen eingehen<br>
 +
- Ansosnten amcht ihr einfach weiter, was Planung und nutzung angeht (learning by doing)<br>
  
Was ihr nächste Woche tun werdet: ( bin auf der KIF *ftw*)
+
<br>
 +
*Es funktioniert* freu<br>
  
- Jo wird erklären wie genau SVN funktioniert und es auch für ALLLE bei Eclipse einrichten
+
Liebe Grüße Sheepy<br>
- Jo wird nochmal kurz ein bisschen auf Grundverständnisfragen eingehen
 
- Ansosnten amcht ihr einfach weiter, was Planung und nutzung angeht (learning by doing)
 
 
 
 
 
*Es funktioniert*  freu
 
 
 
Liebe Grüße Sheepy
 

Version vom 11. November 2009, 21:57 Uhr

Hallo AG,

wie immer fange ich damit an, festzustellen, das wir diesmal sehr Produktiv waren.


Was wir gemacht haben:

- Festgestellt, das Mercurial nicht funktioniert
- Verzweifelt, weil Sheepy's Laptop nicht ging
- Auf allen Rechner das Framework manuell zum Laufen gebracht
- Verzweifelt weil Sheepy's Laptop immernoch nicht ging
- Entschieden das Mercurial doof ist, und wir SVN nutzen
- Ein Beispiel programmiert
- Mit Arne disskutiert
- Festgestellt das ein fehler im Framework ist
- Fehler behoben
- Jo verkündete, das er sich um SVN kümmert
- Festgestellt, das das Wachstum funktioniert
- Geplant, wie genau die auswahlfunktionen in Zukunft genau funktioniert
- Festgestellt, das wir viel zu spät dran sind, und das ganze aufgelöst


Was ihr nächste Woche tun werdet: ( bin auf der KIF *ftw*)

- Jo wird erklären wie genau SVN funktioniert und es auch für ALLLE bei Eclipse einrichten
- Jo wird nochmal kurz ein bisschen auf Grundverständnisfragen eingehen
- Ansosnten amcht ihr einfach weiter, was Planung und nutzung angeht (learning by doing)


  • Es funktioniert* freu

Liebe Grüße Sheepy