Jabber: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachschaft_Informatik
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
Klicke dazu einfach auf [https://jabber.mafiasi.de jabber.mafiasi.de], gib deinen RZ-Account-Namen ein '''und merke dir das Passwort, es wird nur einmal angezeigt'''! Das gleiche kannst du tun, wenn du dein Passwort vergessen hast.
 
Klicke dazu einfach auf [https://jabber.mafiasi.de jabber.mafiasi.de], gib deinen RZ-Account-Namen ein '''und merke dir das Passwort, es wird nur einmal angezeigt'''! Das gleiche kannst du tun, wenn du dein Passwort vergessen hast.
 +
 +
= Nichts geht mehr? =
 +
 +
Melde dich nicht im Forum, beim [[FSR]]<ref>Natürlich kennt der FSR notfalls Leute, die dir bei Jabber-Problemen helfen könnten.</ref> oder anderen obskuren Orten, sondern bei der Jabber-AG: <tt>jabber auf informatik punkt uni minus hamburg punkt de</tt>.
  
 
= Clients einrichten =
 
= Clients einrichten =
Zeile 32: Zeile 36:
 
* http://de.wikipedia.org/ICQ
 
* http://de.wikipedia.org/ICQ
 
* http://en.wikipedia.org/wiki/Instant_messaging#User_base
 
* http://en.wikipedia.org/wiki/Instant_messaging#User_base
 +
 +
== Anmerkungen ==
 +
 +
<references />

Version vom 1. November 2009, 14:47 Uhr

Unser aller FSR hat einen Jabber-Server eingerichtet auf dem alle Mitglieder der Fachschaft einen Account bekommen können.

Klicke dazu einfach auf jabber.mafiasi.de, gib deinen RZ-Account-Namen ein und merke dir das Passwort, es wird nur einmal angezeigt! Das gleiche kannst du tun, wenn du dein Passwort vergessen hast.

Nichts geht mehr?

Melde dich nicht im Forum, beim FSR[1] oder anderen obskuren Orten, sondern bei der Jabber-AG: jabber auf informatik punkt uni minus hamburg punkt de.

Clients einrichten

Einfach hier nachschauen: https://jabber.rwth-aachen.de/wiki/JUNe/Clients

Der Jabber-Server heißt jabber.mafiasi.de (in die Client-Einstellungen gehört kein "http://"!), eure Jabber-Id ist 9musterma@jabber.mafiasi.de.

Bugs/Todos:

Warum Jabber?

Mit Jabber kann man, wie mit ICQ, MSN oder so auch, Instant Messaging machen. Warum sollte man sich nun aber von diesen Loesungen abwenden und Jabber benutzen? Nun, darauf gibt es sehr viele Antworten und es gibt viele Seiten im Netz, die genau diese Frage diskutieren.

Die wichtigsten Gruende, Jabber anstatt ICQ, etc.. zu nutzen sind wohl aber

  • Sicherheit: Im Gegensatz zu ICQ koennen Passwoerter und Nachrichten verschluesselt, also nicht im Klartext uebertragen werden, sodass keiner die Nachrichten mitlesen kann.
  • Clientvielfalt: Da Jabber ein freies und offenes Protokoll ist, ist es sehr gut dokumentiert. Das ermoeglicht Programmierern, einen Jabberclient zu schreiben. Somit gibt es eine Vielzahl an Programmen, mit denen man Jabber sprechen kann. Und das auf saemtlichen Plattformen und Betriebssystemen
  • AGB: Jabber ist frei und gehoert keiner Firma. Somit kann keiner, wie bei ICQ, fiese AGB festlegen denen du zustimmen musst, bevor du das Programm oder Protokoll nutzen kannst.
  • Gateways: Wenn du noch deinen ICQ Account brauchst, um deine Freunde von Jabber zu ueberzeugen, kannst du das weiterhin tun! Der Jabberserver bietet einen Tranportservice, das heisst, dass du deine ICQ Daten eingibst und mit deinen ICQ Kontakten ganz normal weiterchatten kannst.

Hier einige Seiten, die dieses Thema diskutieren:

Anmerkungen

  1. Natürlich kennt der FSR notfalls Leute, die dir bei Jabber-Problemen helfen könnten.