Gedächtnisprotokoll IKON208-1

Aus Fachschaft_Informatik
Version vom 15. Juli 2008, 18:52 Uhr von PatrickFey (Diskussion | Beiträge) (sort)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1. Klausur vom 25.02.2008 unter Aufsicht von Herrn Rolf und teils Herr Oberquelle. Von den fünf Fragen sollten lediglich vier bearbeitet werden (freie Wahl). Zeitrahmen war 60 Minuten.

Aufgabe 1[Bearbeiten]

Beschreiben sie die Entwicklung in Unternehmen von der Prozessorientierung hin zur "Schwarmintelligenz".

Aufgabe 2[Bearbeiten]

Beschreiben sie das Mikropolis-Modell (gerne auch mit Grafik). Was bringt das Modell?

Aufgabe 3[Bearbeiten]

Was ist die Open-Source-Entwicklung und warum nehmen Menschen und Unternehmen daran teil?

Aufgabe 4[Bearbeiten]

Was sind ihrer Meinung nach "Wissensökonomie" und "Wissensgesellschaft"? Nennen sie Beispiele.

Aufgabe 5[Bearbeiten]

Was sind "Kommunikationspradoxon", "Reboundeffekt" und "Stoffstromnetze".