FsrProtokoll20121205: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachschaft_Informatik
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[FsrProtokoll20121128|<< zum letzten Protokoll]] || [[FsrProtokoll20121212|zum
+
[[FsrProtokoll20121128|<< zum letzten Protokoll]] || [[FsrProtokoll20121219|zum
 
nächsten Protokoll >>]]
 
nächsten Protokoll >>]]
  
Zeile 115: Zeile 115:
 
= TODOS =
 
= TODOS =
 
== neu ==
 
== neu ==
* Mail an Mafia wegen Skripten [2martens] #open
+
* Mail an Mafia wegen Skripten [2martens] #done
 +
 
 
== alt ==
 
== alt ==
 
* Küchenmaschine kaufen [9weigel] #done
 
* Küchenmaschine kaufen [9weigel] #done
Zeile 134: Zeile 135:
 
* Kicker-AG benachrichtigen [9reichar] #open
 
* Kicker-AG benachrichtigen [9reichar] #open
 
* Ehrenmitgliedschaftsurkunden [9brunner][0reis] #open
 
* Ehrenmitgliedschaftsurkunden [9brunner][0reis] #open
 +
 +
[[Kategorie:FSR-Protokoll]]

Aktuelle Version vom 10. Januar 2013, 01:32 Uhr

<< zum letzten Protokoll || zum nächsten Protokoll >>

Trivia[Bearbeiten]

  • Anwesende: Birthe, Lino, Lars, Conrad, Wilhelm, Gnubsel, Tamay, Ina, Justus, Björn, Fabian, Marco, Jim, Eike, Felix
  • Beschlussfähigkeit: #t
  • Protokollant: Felix
  • Versammlungsleiter: Eike
  • Beginn: 18:40
  • Ende: 22:00

TOPSe[Bearbeiten]

Bericht aus dem FakRat[Bearbeiten]

  • Ina berichtet
  • Thema sind die Konsequenzen der Sparmaßnahmen.
    • Die MIN Fakultät wird davon am heftigsten getroffen.
    • Bei der Wiso und MIN Fakultät werden Studienplätze im Wert von 1 Mio Euro eingespart.
    • Bei dem TVP und der Verwaltung werden 7% eingespart.
    • Daran ist leider nichts mehr zu ändern.

Windows Coding Camp[Bearbeiten]

  • Wir haben letzte Woche schon über das Thema 'Policy für stud@ Mails' geredet.
  • Jetzt möchten wir über das W8CCHH speziell reden.
  • Es gab dazu eine E-Mail von Kai mit Fragen an den Veranstalter.

Antworten vom Veranstalter

  • Ist die Initiative für diese Veranstaltungen von Microsoft oder dem Arbeitsbereich ausgegangen?
    • Die ganze initiative ist damals aus dem VSIS Praktikum Mobile Computing entstanden (Windows Phone Coding Camp).
    • Die Kooperation wurde dann mit dem Windows 8 Coding Camp weitergeführt.
    • Sämtliche Initiative hierbei ging weder von Microsoft noch von VSIS aus, sondern von Tamay.
  • Was beinhaltet die Kooperation alles? Was macht Microsoft für die Uni? Was die Uni für Microsoft?
    • Die Kooperation ist nicht zwischen dem Arbeitsbereich und Microsoft enstanden, sondern zwischen Tamay und VSIS bzw. einer studentischen Gruppierung (Studentpartners) und VSIS.
    • Die Studentpartner werden von Microsoft gefördert, stehen aber in keinerlei Beschäftigungsverhältnis zu MS.
    • Microsoft hat nichts für die Uni getan, außer das Essen für die Veranstaltung zu sponsern.
    • Die Uni hat direkt nichts für Microsoft getan, aber durch die Veranstaltung wurde indirekt Werbung für MS-Technologien gemacht.
  • Sind Mitarbeiter der Universität in die Veranstaltung involviert?
    • Ausser als Teilnehmer nicht.
  • Muss Microsoft für die Nutzung der universitären Räume Geld bezahlen, so wie es für externe Unternehmen oder Organisationen üblich ist?
    • Nein, da die Veranstaltung nicht von Microsoft veranstaltet wurde, sondern von einem Studenten (bzw. von einer studentischen Gruppierung).
  • Frage aus dem Plenum: Was sind MS-Studentpartner?
    • Die Gruppierung MS-Studentpartner besteht aus Studenten, die Spaß daran haben, sich in ihrer Freizeit mit Technologien (meistens MS-Technologien) zu beschäftigen.

Antworten vom FSR

  • Vorher: Das Windows 8 Coding Camp war nach Meinung des FSRes keine Werbeveranstaltung (sondern eine Lehrveranstaltung), allerdings konnten die Einladung und Anmeldung zum Camp den Eindruck erwecken, dass es sich um eine Werbeveranstaltung handelt. Dies darf in Zukunft nicht mehr vorkommen.
  • 1. Findet der FSR es gut, dass Unternehmen kostenlos Werbeveranstaltungen in universitären Räumen abhalten?
    • Nein, das finden wir nicht gut!
  • 2. Findet der FSR es gut, dass Unternehmen dafür auch noch den Stempel einer wissenschaftlichen Einrichtung nutzen dürfen? ("Eine Veranstaltung der Student Partner in Kooperation mit VSIS.")
    • Nein.
  • 3. Findet der FSR es gut, dass zu diesen Veranstaltungen explizit auch externe "Startup Unternehmen" eingeladen sind?
    • Nein.

Skripte[Bearbeiten]

  • Fabian und Conrad vom FSR Wirtschaftsinformatik/ITMC sind anwesend.
  • Es geht um die Kürzungen bei den Vorlesungsskripten.
  • Der FSR WI möchte wissen, was wir bisher gemacht haben.
  • Wir haben bisher eine Mail an alle geschrieben und das Thema beim Erweiterten Vorstand angesprochen:
    • Wir finden nicht gut, dass keine Skripte mehr gedruckt werden sollen.
  • Der FSR WI findet das auch nicht gut.
  • Was machen wir jetzt? --> Diskussion
  • Möglichkeit 1: Wir sammeln Unterschriften
  • Möglichkeit 2: Wir drucken Skripte selber und verticken sie zum Selbstkostenpreis (Kosten bei ca. 2,50 pro SE1-Skript)
  • Möglichkeit 3: Vorschläge?
  • Gegenargument gegen Möglichkeit 2: Bei einer öffentlich finanzierten Uni sollten die Studierenden nicht noch versteckte Kosten haben.
  • Manchmal sind Skripte auch Papierverschwendung.
  • Manchmal sind Skripte für Klausuren relevant.
  • Manchmal nutzen nur 10% der Studenten das Angebot der gedruckten Skripte.
  • Skripte sollten auf jeden Fall bei Bedarf gedruckt werden!
  • Wir werden eine Liste aufstellen mit Veranstaltungen, bei denen unbedingt ein gedrucktes Skript vorhanden sein sollte
  • Mit dieser Liste werden wir zur FB-Leitung gehen (notfalls mit einer Unterschriften-Liste).
  • Lino hat eine Liste der Veranstaltungen, für die bisher Skripte gedruckt wurden.
  • Wir wollen über Mafia fragen, welche Skripte wirklich notwendig waren.
  • Aus dem Feedback werden wir dann eine Liste von Veranstaltungen mit benötigten Skripten erstellen.
  • Diese wird auf der nächsten FSR-SParty besprochen.


Bericht V++[Bearbeiten]

  • Interna

Fachbereichsrunde[Bearbeiten]

  • Interna

Vollversammlung heute[Bearbeiten]

  • Heute um 14 Uhr war studentische uniweite Vollversammlung.
  • Von uns war niemand da.

Treffen mit Luxburg[Bearbeiten]

  • Wir haben Frau Luxburg an der Uni begrüßt.

Widerspruchsbescheide[Bearbeiten]

  • Wurde letztens im Stupa besprochen.
  • Verschieben wir auf nächste Woche.

Resos[Bearbeiten]

  • Sind fertig.
  • Felix schickt Mails und macht Wiki und so.

Neues Gebäude Treffen[Bearbeiten]

  • Nächste Woche Mittwoch ist ein Diskussionstreffen zum neuen Informatik-Gebäude.
  • Basty geht hin und vertritt unsere Meinung.

Datenschutz bei den Medizinern[Bearbeiten]

  • Die Mediziner haben irgendeine Karte.
  • Vertagt auf nächste Woche.

Projektmanagement[Bearbeiten]

  • Es geht um das Modul Projektmanagement.
  • Übungsaufgaben sollen von optional auf verpflichtend während des Semesters geändert werden.
  • Wird sich Freitag klären.

FSRV am 6. Dezember[Bearbeiten]

  • Niemand kann hingehen.


TODOS[Bearbeiten]

neu[Bearbeiten]

  • Mail an Mafia wegen Skripten [2martens] #done

alt[Bearbeiten]

  • Küchenmaschine kaufen [9weigel] #done
  • Weihnachtsengel rekrutieren [2wstepha] #done
  • Vsis und Reinhard wegen Coding Camp kontaktieren [fsr] #done
  • Informationen zu Skripten und Kosten und kürzungen dem FSR transparent berichten [0helms] #done
  • Mail wegen Informatik-Neubau [9weigel] #open
  • Mail wegen MIN-Liste [1langbeh] #done
  • Reso ins Wiki [1favre] #open
  • Reso verschicken [1favre] #open
  • VV-Protokollanten treten [2gardow] #open
  • Getränkebestellprozess überprüfen, ggf. anpassen und kommunizieren [9weigel][2haehnel] #open
  • Den Verantwortlichen vom Förderpreis anschreiben und einladen [9reichar] #open
  • Konto vernichten [9weigel] #inprogress
  • Sammlung der Jobs aller Arbeitsbereiche sammeln [0stubbe] #open
  • KIF-Finanzierung [1favre] #reminder
  • Liste der außerordentlichen Fachschaftsmitglieder [9reichar] #open
  • Kicker-AG benachrichtigen [9reichar] #open
  • Ehrenmitgliedschaftsurkunden [9brunner][0reis] #open