FsrProtokoll20110714: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachschaft_Informatik
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: << zum letzten Protokoll || zum nächsten Protokoll >> = Trivia = * Anwesende: * Versammlungsleiterin: * Protokolla...)
 
(Aktuelles Protokoll des FSR. **BAM**.)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
= Trivia =
 
= Trivia =
* Anwesende:  
+
* Anwesende: Kai, Christian, Angela Sommer, Paula, Jan, Lino, Birthe, Marius, Niki, Ole
* Versammlungsleiterin:  
+
* Versammlungsleiterin: Birthe
* Protokollant:  
+
* Protokollant: Marius
* Beschlussfähigkeit: #
+
* Beschlussfähigkeit: #true
* Beginn:  
+
* Beginn: 18:14 Uhr
* Ende:  
+
* Ende: 19:55 Uhr
  
== TOP ==
+
== Kritik durch das didatische Zentrum ==
  
=== Beschwerde wegen Lautstärke ===
+
=== Lärm im c.t. und in den Lernräumen ===
=== Emma-Ersatz ===
+
 
 +
* Besuch von Angela Sommer, hochschuldidaktisches Zentrum
 +
(Einrichtung der Universität Hamburg)
 +
* Die Geräusche, die die Studierenden zu unterschiedlichen Tageszeiten erzeugen, sind extrem.
 +
* Deren Mitarbeiter_innen müssen teilweise mehrmals pro Woche, manchmal mehrmals pro Tag um Ruhe bitten.
 +
** Massive Einschränkung durch Tischfußball, Gitarre, lautes Reden, Lachen und Spaßen.
 +
* Dort findet konzeptionelle Arbeit, Beratung, etc. statt, also Arbeit, bei der man sich konzentrieren und austauschen muss.
 +
* ''"Wir fühlen uns richtig eingeschränkt"''
 +
* Vorgestern: Dreimal in verschiedenen Räumen Bescheid gesagt.
 +
 
 +
==== Maßnahmen ====
 +
 
 +
* Gegenüber den Studierenden thematisieren, problematisieren, sensibilisieren.
 +
* Türen geschlossen halten.
 +
** Bei geöffneten Türen entsprechend leiser sein.
 +
* Vorschlag: Glastür zulassen, Tür schließen.
 +
* Frage: Können wir Gitarrespielen verbieten? Oder Kickern?
 +
** oder zeitlich einschränken?
 +
* Die Feuerschutztür so einstellen, dass sie *immer* zufällt. (#TODO 0stubbe)
 +
* Die Tür zwischen E-117 (Nebenraum vom c.t.) und dem Zwischenflur geschlossen halten.
 +
* Bitte: "Im Falle von Musik/Gitarre bitte Fenster und Türen schließen"
 +
wäre sehr nett, können wir aber nicht verlangen.
 +
* Vorschlag von Angela Sommer: Erst um 18 Uhr Gitarrespielen.
 +
* Zettel auf die Türen, um Sensibilität zu schaffen (#TODO 0nuszpl)
 +
* E-Mail an Mafia und Stud (#TODO 9brunner)
 +
* Protokoll an Sommer (#TODO 0nuszpl)
 +
 
 +
Speziell um das Gitarrespielen entbrennt eine Diskussion.
 +
 
 +
* Momentan ist eine besonders laute Phase, wegen der kommenden Klausuren.
 +
 
 +
=== Mitbenutzung von Seminarräumen ===
 +
 
 +
* Manchmal werden Seminarräume in Beschlag genommen:
 +
* Es wird angemerkt, dass die Seminarräume des hochschuldidaktischen
 +
Zentrums NICHT als Lernräume zur Verfügung stehen
 +
 
 +
=== Küche ===
 +
 
 +
* Offiziell eine Institusküche
 +
* Im Sinne von Kollegalität nichts zu gesagt, aber es wurde immer mal wieder ziemlich siffig hinterlassen
 +
* Bitte pfleglich damit umgehen.
 +
* Die Spülmaschine wurde von denen privat(!) bezahlt. Ebenso die Kaffeemaschinen und das Geschirr zum großen Teil.
 +
** Das ist eigentlich kein Uni-Eigentum, sondern von den Menschen direkt bezahlt.
 +
** Deswegen bitte echt pfleglich damit umgehen.
 +
** ''"Wir sind da etwas krüsch" ''
 +
* Es gäbe die Variante, die Küche abzuschließen. Das will niemand, aber wenn das häufiger passiert, bleibt ja nichts anderes.
 +
* Hier muss auch Bewusstsein geschaffen werden.
 +
 
 +
=== Zukunft ===
 +
 
 +
* Mal sehen, wie sich das mit dem Lärmpegel entwickelt.
 +
* Notfalls müssen wir einen weiteren Gesprächstermin einberufen.
 +
* Angela Sommer wird Anfang Oktober zur ersten FSR-Party eingeladen (#TODO 0nuszpl)
 +
 
 +
== MCI-Treffen ==
 +
* Ole berichtet.
 +
* Habel hat die Sitzung geleitet.
 +
* Drei Themen: Wahlbereich, MCI-Projekt, Bachelorarbeit
 +
* Guter Eindruck.
 +
* "Von Oben" waren dort: C. Habel, H. Oberquelle, W. Menzel, D. Schacht.
 +
* Protokoll wird über den MCI-Verteiler gehen.
 +
* Zum Wahlbereich: Psychologie-Module werden nur im Einzelfall für den Wahlbereich geöffnet. Sonst gäbe es ein Kapazitätsproblem dort.
 +
 
 +
== MCI-PA konstituierende Sitzung ==
 +
* Birthe berichtet. Tim war auch dort.
 +
* Habel ist Vorsitzender, Menzel Vertreter
 +
* Über DM gesprochen (wegen der hohen Durchfallquote)
 +
** Habel möchte das Referenzsemester nicht erhöhen.
 +
** Die Leute sollen sich per Einzelantrag melden. Da soll nicht drinstehen, dass Bandelt doof ist, sondern was Richtiges.
 +
** Sollte der PA einen Antrag abgelehnen wollen, muss Habel sich rechtfertigen.
 +
 
 +
== ABKs ==
 +
* ABKs heißt "allgemein berufsqualifizierende Kompetenzen
 +
 
 +
== Liberty Bit ==
 +
* Die Geschichte des Liberty-Bits ist eine lange. (#TODO 0helms)
 +
 
 +
== Sommerfest ==
 +
* 52 Euro in Bons wurden durch Waffelverkauf eingetauscht.
 +
 
 +
== Emma ==
 +
* Die XS-90 wollen wir nicht haben, da wir durchschnittlich 8 Tassen pro Tag trinken.
 +
* Aktuelles Vorschlag: XF-50.
 +
** Kostet beim Händler 1.500 statt 1.900
 +
** Im Internet jedoch nur so 900 Euro.
 +
 
 +
== Stuko ==
 +
* Kai berichtet.
 +
* Studienerfolgskontrolle.
 +
* Es könnte passieren, dass Referenzsemester wieder abgeschafft werden.
 +
* Ein paar Fachbereiche stemmen sich dagegen: z.B. die Mathematik
 +
** Die wollen eine Möglichkeit haben, Leute rauszuschmeißen, die nach zwei Semestern bestimmte Grundlagenveranstaltungen nicht geschafft haben
 +
* Das Dekanat wünscht sich fakultätsweite Studenerfolgskontrollen:
 +
** Das ist unserer Meinung nach viel zu weit: Wieso soll sich die Informatik damit beschäftigen, wie der Studenerfolg in der Biologie zu messen ist.
 +
* Offene Frage: Was soll die Konsequenz aus der Kontrolle sein?
 +
** Wir bzw. die Stuko: Keine scharfe Konsequenz.
 +
*** Pflicht-Beratungsgespräch?
 +
*** NICHT automatisch exmatrikulieren
 +
* Es gibt drei Modelle: (Vorschläge aus dem Dekanat)
 +
** Eine Sonderprüfung im 2. Semester mit allgemeinem Inhalt.
 +
*** Wer da durchfällt, ist raus.
 +
*** Wir bzw. die Stuko findet das ziemlich blöd. "Single Point of Failure"
 +
** Leistungsbezogene Kontrolle
 +
*** z.B. nach dem zweiten Semesteer wird geguckt: Wer hat keine 30 LP?
 +
** Modulbezogene Kontrolle
 +
*** z.B. Modul x und Modul y müssen nach dem zweiten Semester bestanden sein.
 +
* Man sollte mit der Mathematik als stärkste befürworter scharfer Konsquenzen das mittragen??
 +
** Lieber fachspezifische Regelungen! Statt fakultätsweit :/
 +
* Was ist das Ziel des Dekanats? Oder Ziel der Mathematik? Mutmaßung:
 +
** Faule Früchte aussortieren/ aussieben.
 +
** Statistiken aufhübschen
 +
** man muss sich rechtfertigen vor einer höheren Instanz
 +
** ... Mischmasch.
 +
* Gute Idee: Leute früh warnen, ob dieses Fach für sie das richtige ist.
 +
* Schlechte Idee:
 +
** Spätzünder etc. aussortieren
 +
** den Studierenden die Mündigkeit absprechen
 +
** Leute aussortieren müssen, bloß weil die Mathematik das unbedingt will.
 +
* Die Diskussion läuft gerade erst an.
 +
** Jetzt werden warnende Stimmen gebraucht. (#TODO [0stubbe],[6hildebr])
 +
 
 +
== Kickermaterial ==
 +
* Wir brauchen Neues. (#TODO 0nuszpl)
 +
 
 +
== FAR-Wahl ==
 +
* Tim hat eine Erinnerung geschickt.
 +
 
 +
== Heute ist StuPa ==
 +
* Läuft parallel, daher kein Bericht an dieser Stelle.
 +
 
 +
== CiS-Klausuren ==
 +
* Birthe war bei Jan.
 +
* Das Problem ist, dass die CiS-ler zwei Klausuren am gleichen Tag: Nur eine halbe Stunde zwischen FGI und OC.
 +
** Das sind beides harte Klausuren
 +
* Die Chemie war zu spät dran mit den Klausuranmeldungen
 +
** Leider lässt sich das für dieses Semester nicht mehr ändern.
 +
* Das ist echt blöd gelaufen.
 +
 
 +
== Vertagt ==
 +
* Fachschaftspreiskonkretisierung
  
  
 
== Todos ==
 
== Todos ==
 +
=== neue ===
 +
* Angela Sommer wird Anfang Oktober zur ersten FSR-Party eingeladen (#TODO [0nuszpl])
 +
* Die Feuerschutztür so einstellen, dass sie *immer* zufällt. (#TODO [0stubbe])
 +
* Zettel auf die Türen, um Sensibilität zu schaffen (#TODO [0nuszpl])
 +
* E-Mail an Mafia und Stud (#TODO [9brunner])
 +
* Die Geschichte des Liberty-Bits ist eine lange. (#TODO [0helms])
 +
* Rohrpost aufhängen [9brunner] #open
 +
* Druckkontingent für den FSR erneuern (#TODO  [0nuszpl])
 +
* Jetzt werden warnende Stimmen gebraucht. (#TODO [0stubbe],[6hildebr])
 +
* Neues Kickermaterial (#TODO [0nuszpl])
 +
* Blogeintrag nach der FAR-Wahl (#TODO [0stubbe])
 +
 
=== alte ===
 
=== alte ===
* aktuellen Status zu Emma sammeln + Materialien [0nuszpl] #open
+
* aktuellen Status zu Emma sammeln + Materialien [0nuszpl] #done
* Hallo-Brief an die Erstis RFC an fsr@ [9lagod] #open
+
* Hallo-Brief an die Erstis RFC an fsr@ [9lagod] #done
 
* Über Angebote und Maschinen informieren [5katz] #ak
 
* Über Angebote und Maschinen informieren [5katz] #ak
 
* Finanzen für ggf. neue Kaffeemaschine evaluieren [5katz] [0nuszpl] #ak
 
* Finanzen für ggf. neue Kaffeemaschine evaluieren [5katz] [0nuszpl] #ak
* freundliches Angebot von der Emma-Werkstatt einholen [0nuszpl] #done
 
 
* Brief an Jura schreiben ob wir eine neue Kaffemaschine kriegen [9reichar] #ak
 
* Brief an Jura schreiben ob wir eine neue Kaffemaschine kriegen [9reichar] #ak
* Wahlaufruf über Stud / ggf. über FSInf und FSWinf rausschicken [7kraemer] #open
+
* Wahlaufruf über Stud / ggf. über FSInf und FSWinf rausschicken [7kraemer] #done
* Knackige, höfliche Antwort an FSR EV. Theologie postulieren - weil wir es können [0stubbe] #gestrichen
 
 
* FSR Plakat [0nuszpl] #open
 
* FSR Plakat [0nuszpl] #open
* Bei Jan wegen CiS Klausuren vorbeischauen [0stubbe] #open
+
* Bei Jan wegen CiS Klausuren vorbeischauen [0stubbe] #done
 
* Evaluieren ob ein neuer Pokerkoffer gekauft werden muss [0nuszpl] #open
 
* Evaluieren ob ein neuer Pokerkoffer gekauft werden muss [0nuszpl] #open
* Rohrpost aufhängen [9lagod] #open
 
 
* Idee des Fachschaftspreises konkretisieren, Wikiseite anlegen [9lagod] #halfdone
 
* Idee des Fachschaftspreises konkretisieren, Wikiseite anlegen [9lagod] #halfdone
 
* Fotos von der Demo hochladen [0helms] #open
 
* Fotos von der Demo hochladen [0helms] #open

Version vom 14. Juli 2011, 19:55 Uhr

<< zum letzten Protokoll || zum nächsten Protokoll >>

Trivia

  • Anwesende: Kai, Christian, Angela Sommer, Paula, Jan, Lino, Birthe, Marius, Niki, Ole
  • Versammlungsleiterin: Birthe
  • Protokollant: Marius
  • Beschlussfähigkeit: #true
  • Beginn: 18:14 Uhr
  • Ende: 19:55 Uhr

Kritik durch das didatische Zentrum

Lärm im c.t. und in den Lernräumen

  • Besuch von Angela Sommer, hochschuldidaktisches Zentrum

(Einrichtung der Universität Hamburg)

  • Die Geräusche, die die Studierenden zu unterschiedlichen Tageszeiten erzeugen, sind extrem.
  • Deren Mitarbeiter_innen müssen teilweise mehrmals pro Woche, manchmal mehrmals pro Tag um Ruhe bitten.
    • Massive Einschränkung durch Tischfußball, Gitarre, lautes Reden, Lachen und Spaßen.
  • Dort findet konzeptionelle Arbeit, Beratung, etc. statt, also Arbeit, bei der man sich konzentrieren und austauschen muss.
  • "Wir fühlen uns richtig eingeschränkt"
  • Vorgestern: Dreimal in verschiedenen Räumen Bescheid gesagt.

Maßnahmen

  • Gegenüber den Studierenden thematisieren, problematisieren, sensibilisieren.
  • Türen geschlossen halten.
    • Bei geöffneten Türen entsprechend leiser sein.
  • Vorschlag: Glastür zulassen, Tür schließen.
  • Frage: Können wir Gitarrespielen verbieten? Oder Kickern?
    • oder zeitlich einschränken?
  • Die Feuerschutztür so einstellen, dass sie *immer* zufällt. (#TODO 0stubbe)
  • Die Tür zwischen E-117 (Nebenraum vom c.t.) und dem Zwischenflur geschlossen halten.
  • Bitte: "Im Falle von Musik/Gitarre bitte Fenster und Türen schließen"

wäre sehr nett, können wir aber nicht verlangen.

  • Vorschlag von Angela Sommer: Erst um 18 Uhr Gitarrespielen.
  • Zettel auf die Türen, um Sensibilität zu schaffen (#TODO 0nuszpl)
  • E-Mail an Mafia und Stud (#TODO 9brunner)
  • Protokoll an Sommer (#TODO 0nuszpl)

Speziell um das Gitarrespielen entbrennt eine Diskussion.

  • Momentan ist eine besonders laute Phase, wegen der kommenden Klausuren.

Mitbenutzung von Seminarräumen

  • Manchmal werden Seminarräume in Beschlag genommen:
  • Es wird angemerkt, dass die Seminarräume des hochschuldidaktischen

Zentrums NICHT als Lernräume zur Verfügung stehen

Küche

  • Offiziell eine Institusküche
  • Im Sinne von Kollegalität nichts zu gesagt, aber es wurde immer mal wieder ziemlich siffig hinterlassen
  • Bitte pfleglich damit umgehen.
  • Die Spülmaschine wurde von denen privat(!) bezahlt. Ebenso die Kaffeemaschinen und das Geschirr zum großen Teil.
    • Das ist eigentlich kein Uni-Eigentum, sondern von den Menschen direkt bezahlt.
    • Deswegen bitte echt pfleglich damit umgehen.
    • "Wir sind da etwas krüsch"
  • Es gäbe die Variante, die Küche abzuschließen. Das will niemand, aber wenn das häufiger passiert, bleibt ja nichts anderes.
  • Hier muss auch Bewusstsein geschaffen werden.

Zukunft

  • Mal sehen, wie sich das mit dem Lärmpegel entwickelt.
  • Notfalls müssen wir einen weiteren Gesprächstermin einberufen.
  • Angela Sommer wird Anfang Oktober zur ersten FSR-Party eingeladen (#TODO 0nuszpl)

MCI-Treffen

  • Ole berichtet.
  • Habel hat die Sitzung geleitet.
  • Drei Themen: Wahlbereich, MCI-Projekt, Bachelorarbeit
  • Guter Eindruck.
  • "Von Oben" waren dort: C. Habel, H. Oberquelle, W. Menzel, D. Schacht.
  • Protokoll wird über den MCI-Verteiler gehen.
  • Zum Wahlbereich: Psychologie-Module werden nur im Einzelfall für den Wahlbereich geöffnet. Sonst gäbe es ein Kapazitätsproblem dort.

MCI-PA konstituierende Sitzung

  • Birthe berichtet. Tim war auch dort.
  • Habel ist Vorsitzender, Menzel Vertreter
  • Über DM gesprochen (wegen der hohen Durchfallquote)
    • Habel möchte das Referenzsemester nicht erhöhen.
    • Die Leute sollen sich per Einzelantrag melden. Da soll nicht drinstehen, dass Bandelt doof ist, sondern was Richtiges.
    • Sollte der PA einen Antrag abgelehnen wollen, muss Habel sich rechtfertigen.

ABKs

  • ABKs heißt "allgemein berufsqualifizierende Kompetenzen

Liberty Bit

  • Die Geschichte des Liberty-Bits ist eine lange. (#TODO 0helms)

Sommerfest

  • 52 Euro in Bons wurden durch Waffelverkauf eingetauscht.

Emma

  • Die XS-90 wollen wir nicht haben, da wir durchschnittlich 8 Tassen pro Tag trinken.
  • Aktuelles Vorschlag: XF-50.
    • Kostet beim Händler 1.500 statt 1.900
    • Im Internet jedoch nur so 900 Euro.

Stuko

  • Kai berichtet.
  • Studienerfolgskontrolle.
  • Es könnte passieren, dass Referenzsemester wieder abgeschafft werden.
  • Ein paar Fachbereiche stemmen sich dagegen: z.B. die Mathematik
    • Die wollen eine Möglichkeit haben, Leute rauszuschmeißen, die nach zwei Semestern bestimmte Grundlagenveranstaltungen nicht geschafft haben
  • Das Dekanat wünscht sich fakultätsweite Studenerfolgskontrollen:
    • Das ist unserer Meinung nach viel zu weit: Wieso soll sich die Informatik damit beschäftigen, wie der Studenerfolg in der Biologie zu messen ist.
  • Offene Frage: Was soll die Konsequenz aus der Kontrolle sein?
    • Wir bzw. die Stuko: Keine scharfe Konsequenz.
      • Pflicht-Beratungsgespräch?
      • NICHT automatisch exmatrikulieren
  • Es gibt drei Modelle: (Vorschläge aus dem Dekanat)
    • Eine Sonderprüfung im 2. Semester mit allgemeinem Inhalt.
      • Wer da durchfällt, ist raus.
      • Wir bzw. die Stuko findet das ziemlich blöd. "Single Point of Failure"
    • Leistungsbezogene Kontrolle
      • z.B. nach dem zweiten Semesteer wird geguckt: Wer hat keine 30 LP?
    • Modulbezogene Kontrolle
      • z.B. Modul x und Modul y müssen nach dem zweiten Semester bestanden sein.
  • Man sollte mit der Mathematik als stärkste befürworter scharfer Konsquenzen das mittragen??
    • Lieber fachspezifische Regelungen! Statt fakultätsweit :/
  • Was ist das Ziel des Dekanats? Oder Ziel der Mathematik? Mutmaßung:
    • Faule Früchte aussortieren/ aussieben.
    • Statistiken aufhübschen
    • man muss sich rechtfertigen vor einer höheren Instanz
    • ... Mischmasch.
  • Gute Idee: Leute früh warnen, ob dieses Fach für sie das richtige ist.
  • Schlechte Idee:
    • Spätzünder etc. aussortieren
    • den Studierenden die Mündigkeit absprechen
    • Leute aussortieren müssen, bloß weil die Mathematik das unbedingt will.
  • Die Diskussion läuft gerade erst an.
    • Jetzt werden warnende Stimmen gebraucht. (#TODO [0stubbe],[6hildebr])

Kickermaterial

  • Wir brauchen Neues. (#TODO 0nuszpl)

FAR-Wahl

  • Tim hat eine Erinnerung geschickt.

Heute ist StuPa

  • Läuft parallel, daher kein Bericht an dieser Stelle.

CiS-Klausuren

  • Birthe war bei Jan.
  • Das Problem ist, dass die CiS-ler zwei Klausuren am gleichen Tag: Nur eine halbe Stunde zwischen FGI und OC.
    • Das sind beides harte Klausuren
  • Die Chemie war zu spät dran mit den Klausuranmeldungen
    • Leider lässt sich das für dieses Semester nicht mehr ändern.
  • Das ist echt blöd gelaufen.

Vertagt

  • Fachschaftspreiskonkretisierung


Todos

neue

  • Angela Sommer wird Anfang Oktober zur ersten FSR-Party eingeladen (#TODO [0nuszpl])
  • Die Feuerschutztür so einstellen, dass sie *immer* zufällt. (#TODO [0stubbe])
  • Zettel auf die Türen, um Sensibilität zu schaffen (#TODO [0nuszpl])
  • E-Mail an Mafia und Stud (#TODO [9brunner])
  • Die Geschichte des Liberty-Bits ist eine lange. (#TODO [0helms])
  • Rohrpost aufhängen [9brunner] #open
  • Druckkontingent für den FSR erneuern (#TODO [0nuszpl])
  • Jetzt werden warnende Stimmen gebraucht. (#TODO [0stubbe],[6hildebr])
  • Neues Kickermaterial (#TODO [0nuszpl])
  • Blogeintrag nach der FAR-Wahl (#TODO [0stubbe])

alte

  • aktuellen Status zu Emma sammeln + Materialien [0nuszpl] #done
  • Hallo-Brief an die Erstis RFC an fsr@ [9lagod] #done
  • Über Angebote und Maschinen informieren [5katz] #ak
  • Finanzen für ggf. neue Kaffeemaschine evaluieren [5katz] [0nuszpl] #ak
  • Brief an Jura schreiben ob wir eine neue Kaffemaschine kriegen [9reichar] #ak
  • Wahlaufruf über Stud / ggf. über FSInf und FSWinf rausschicken [7kraemer] #done
  • FSR Plakat [0nuszpl] #open
  • Bei Jan wegen CiS Klausuren vorbeischauen [0stubbe] #done
  • Evaluieren ob ein neuer Pokerkoffer gekauft werden muss [0nuszpl] #open
  • Idee des Fachschaftspreises konkretisieren, Wikiseite anlegen [9lagod] #halfdone
  • Fotos von der Demo hochladen [0helms] #open
  • Blogeintrag zur Demo [0helms] #open
  • Fachschafts-T-Shirtgestaltung von einer Grafikdesignerin [0stubbe] #ak
  • Werbung für das HIForum machen. [schwabl] #open
  • Fotos von FSRler/-innen machen [7licina] #inprogress
  • Entwicklung eines Ordnungssystems des Mafia Raums [9reichar] #open
  • Anrufen wegen Citybikes [7licina] #in-progress
  • Buttoninformationen (und alle andere) ins Wiki transferieren [9reichar] #open