FrageBogen WiSe07: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachschaft_Informatik
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Bot: Kosmetische Änderungen)
 
(78 dazwischenliegende Versionen von 18 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
= Aktuelles =
= Aktuelles =


Die Fragebogen-Aktion findet dieses Semester in der Woche <code>21.-25. Januar</code> statt (KW 4).
Die Fragebogen-Aktion findet dieses Semester in der Woche <code>21.-25. Januar</code> statt (KW 4). Laut Zeitplan soll die Auswertung parallel dazu und noch in KW 5 stattfinden, so dass dieses Jahr ein Feedback noch während des Vorlesungsbetriebs erfolgen soll. Veranstaltungen, die nur alle zwei Wochen stattfinden, werden ggf. in KW5 evaluiert.
Laut Zeitplan soll die Auswertung parallel dazu und noch in KW 5 stattfinden, so dass dieses Jahr ein Feedback noch während des Vorlesungsbetriebs erfolgten soll.
 
Gedruckte Fragebögen diesmal: ca. 3700
Gedruckte Fragebögen diesmal: ca. 3700


= Allgemeines =
= Allgemeines =


Allgemeine Informationen zum Projekt auf [[FrageBogen|dieser Seite]]
Allgemeine Informationen zum Projekt bei der [[FrageBogen|Fragebogen-AG]].
 
=== Ansprechpartner ===
<tt>fragebogen (at) informatik (dot) uni-hamburg (dot) de</tt>.
 
=== Auswertung ===
Die Auswertung erfolgt dieses Semester extern durch die HAW. Jan bringt die Zettel da mehrmals pro Woche vorbei, so dass eine nebenläufige Auswertung bereits während der Fragebogenverteilung erfolgt.
 
=== Ergebnisse ===
Der Link zu den diessemestrigen Ergebnissen wird hier verlinkt werden.
 
= Vorlesungen und Übungen =
 
Es werden nur die Übungen evaluiert. Vorlesungen werden nur dann evaluiert, wenn keine Übungen zu einer Vorlesung stattfinden.


Ansprechpartner im Moment sind die Kollegen auf <tt>fragebogen (at) informatik (dot) uni-hamburg (dot) de</tt>
= Aufruf 1. Teil =
und temporär <tt>4stuebs (at) informatik (dot) uni-hamburg (dot) de</tt>
Wir brauchen dringend Leute, die zu den Veranstaltungen gehen und die Fragebogen verteilen. Du bist dazu bereit? Gut, dann trage Dich unten in die Liste, und schreibe mir / o.g. Emailadresse eine Email! *Danke*
----


Die Auswertung macht dieses Jahr die HAW, und Jan bringt die Zettel da vorbei.
= Aufruf 2. Teil =
Wenn Deine Veranstaltung noch nicht hier aufgeführt ist, und Du findest, sie sollte evaluiert werden, dann trage sie unten in die Liste und schreibe mir / o.g. Emailadresse eine Email! *Danke*
Eine Auflistung der diessemestrigen Vorlesungen findest Du im [http://kvv.informatik.uni-hamburg.de/cgi-bin/kvv/ausgabe/start.pl?type=online&akt_sem_id=20072&popup_windows=J KVV] [http://kvv.informatik.uni-hamburg.de/cgi-bin/kvv/ausgabe/start.pl?type=online&akt_sem_id=20072&popup_windows=J]
 
= Wo bekomme ich die Fragebögen? =
 
Die Fragebögen sind bei Jan im Büro. Das ist in Haus A im 1. Stock links (A-202). Dort liegen die Fragebögen links vor dem Schrank auf dem Boden in Umschläge verpackt. Die Fragebögen sind mit der Veranstaltungsnr. und der Zeit bedruckt, es ist also wichtig, dass ihr die Veranstaltungsnr. mitbringt. Die ist im [http://kvv.informatik.uni-hamburg.de/cgi-bin/kvv/ausgabe/start.pl?type=online&akt_sem_id=20072&popup_windows=J KVV] bzw. unten in der Tabelle zu finden. Außerdem gibt es vor dem Schreibtisch drei Kästen mit zusätzlichen Fragebögen. Davon solltet ihr ein paar mitnehmen, da mehr Teilnehmer in der Veranstaltung sein könnten, als in Stine angegeben.
 
Wenn Jan gerade nicht im Büro ist, lasst euch von jemandem aus der Verwaltung aufschließen, es sind alle Mitarbeiter informiert, dass das in Ordnung ist. Ggf. könnt ihr auch mit Jan vereinbaren, dass er eure Bögen vor das Büro in den Flur legt.
 
= Vorgehen in der Veranstaltung =
 
* Du notierst den Lehrenden (Ü-Leiter/Dozenten) auf dem Evaluations-Bogen.
* Du machst im Auftrag von FSR und Department Lehreevaluation.
* Du bittest den Vortragenden um etwas Zeit (ggf. auf Mail von Ritter verweisen).
* Der Fragebogen besteht aus 3 Duplex-Seiten.
* Wenn es nur einen Dozenten gibt, kann der Teil zum 2. Dozenten weggelassen werden.
* '''Bei 2 Dozenten unbedingt vorher ansagen, wer der 1. und wer der 2. Dozent ist und dies entsprechend auf dem Evaluations-Bogen vermerken.'''
* Die Fragebögen werden später automatisch eingescannt.
* Die Kommilitonen sollen auf die korrekte Sortierung der Fragebögen achten.
* Die Kommilitonen sollen keine Kaffeeflecken usw. auf die Fragebögen machen.
* Die Kommilitonen sollen in den Freitext-Feldern ordentlich schreiben und möglichst kurz formulieren.
* Feedback zum Fragebogen / zur Evaluation an fragebogen@informatik und so weiter.
* Der Lehrende bekommt auf Anfrage auch einen Fragebogen (natürlich nur zur Info).
 
= Mehrere Dozenten =
 
Bei Veranstaltungen mit mehreren Dozenten muss vorher festgelegt werden, welchem Dozenten welche Nr. (1 bzw. 2) zugewiesen wird. Dies muss vor Verteilung der Fragebögen angesagt werden!
 
{| class="wikitable"
!            !!                  !!''' Zuordnung der Dozenten '''
|-
!'''Lehrveranstaltung'''!! '''Dozent 1''' !! ''' Dozent 2'''
|-
| SE1 || Axel Schmolitzky || Heinz Züllighoven
|-
| RS || Martin Lehmann || Prof. Dr.-Ing. D.P.F. Möller
|-
| IKON1 || Horst Oberquelle || Christopher Habel
|-
| FGI2 || Rüdiger Valk || Daniel Moldt
|-
| VIS || Posegga || Lamersdorf 
|-
| GWV || Neumann || Habel 
|}


----
= Feedback =


Die Auswertung der vergangenen Semester ist auf http://www.informatik.uni-hamburg.de/Fachschaft/informatik/fragebogen/ zu finden (nur aus dem Informatik Netz zugänglich).
Feedback sollte hier gesammelt werden, damit es nicht verloren geht.


=== Fragebögen ===


= Vorlesungen und Übungen =
* Einige Studierende konnten keinen Studiengang ankreuzen. Außer Diplom, Bachelor und Dipl Wiinf gab es noch: verschiedene Nebenfächler, Wiinf Bachelor, Lehramt.
* Es wurde nach dem Zeitaufwand (u.a. für Übungen) gefragt. Hier wurde sehr häufig die Frage gestellt, ob die Antwort die Zeit inkl. oder exkl. der Präsenzzeit in den Übungen/Lehrveranstaltungen umfassen soll. Die Fragen sollten so formuliert werden, dass dies aus der Frage hervorgeht.
* Bei Frage 7.8 ist ein Kästchen so weit nach unten gerutscht, dass u.U. nicht klar ist, ob sich das Kästchen auf Frage 7.8 oder 7.9 bezieht.
* Es wurde nach dem Schwierigkeitgrad der Übungsaufgaben gefragt. Ein Studierender fand den benötigten Aufwand sehr unterschiedlich, es gab jedoch keine entsprechende Option. Es gab auf kein Freitextfeld für entsprechende Bemerkungen zur Übung, so dass ich auf das Freitextfeld "negative Aspekte der Vorlesung" verwiesen habe (mit dem Hinweis, dass aus dem Text hervorgehen sollte, dass es sich auf die Übungen bezieht).
* Die Fragebögen sind nicht 1:1 auf Seminare, Proseminare und Projekte anwendbar.
* Fragen wie "unangenehm überschritten" / "Doz hat sich bemüht" wurden kritisiert, da die Bewertung sehr subjektiv sei. Besser sei z.B. eine Zeitskala, auf der angegeben werden kann, wie lange die VL/Übungszeit überschritten worden ist und ob einem dies unangenehm gewesen sei. Eine Gruppe wollte gerne eine Option "unangenehm unterschritten" für Ü-Leiter, die einfach nur durchhetzen, weil sie schnell nach Hause wollen.
* Von mehreren Leuten wurde in RS kritisiert, dass die Struktur der VL usw. nicht für jeden Dozenten einzeln bewertet werden kann, da sich die Qualität hier stark unterscheide.


Um Vorlesungen und Übungen getrennt bewerten zu können, haben wir uns auf folgende Herangehensweise geeinigt:
=== Evaluation allgemein ===
* Die Vorlesungen werden *zuerst* befragt.
* Die Übungsgruppen werden danach befragt.
** Dabei bekommen die Studenten 2 *identische* Fragebögen:
*** 1. Ein Fragebogen ist für die Vorlesung
*** 2. Ein Fragebogen ist für die Übungsgruppe.
** Die Studenten sollen den 1. Fragebogen <b>_nur_</b> ausfüllen, wenn sie in der Vorlesung am Montag <b>_nicht_</b> da waren.


<b>Die entscheidende Änderung ist die Trennung zwischen Vorlesung und Übungen</b>
* Die Sortierung der Fragebögen ist recht nervig. Einerseits ist nicht 100%ig klar, ob die Fragebögen nach Seitenzahl oder je Seite einzeln sortiert werden sollen. Andererseits schaffen es viele Studierende nicht, nach Aufforderung die Fragebögen richtig zu sortieren. Das führt dazu, dass man selbst alles nochmal durchsehen muss, was sehr viel Zeit kostet. Besser wäre, wenn die Fragebögen wie früher auf eine Seite verkleinert werden könnten.
* Die Lehrenden hätten gerne nach der Evaluation die Aufforderung an fbi-alle gemailt, doch selbst Feedback zur Aktion zu geben.
* Auf dem Beiblatt für die Helfer könnte stichwortartig das allg. Vorgehen in der LV (s.o.) beschrieben werden, da man sonst leicht etwas wichtiges vergisst.
* Es wurde kritisiert, dass die Ergebnisse der vergangenen Evaluationen bisher nicht zu einer Verbesserung der Lehre geführt hätten. Vor diesem Hintergrund sei das Ausfüllen der Fragebögen nutzlos.


= Zeitplan =
= Zeitplan - Mitmachen =


Wir brauchen Leute, die während der Vorlesungen Fragebögen austeilen, einsammeln und danach zurückbringen.
Wir brauchen Leute, die während der Vorlesungen Fragebögen austeilen, einsammeln und danach zurückbringen.
Es folgt eine Aufstellung der zu besuchenden Veranstaltungen, getrennt nach Campus und Ikum (u. evtl. mehr).
Es folgt eine Aufstellung der zu besuchenden Veranstaltungen, getrennt nach Campus und Ikum (u. evtl. mehr).
<b>Die entscheidende Änderung ist die Trennung zwischen Vorlesung und Übungen</b>
Am Campus


{| class="wikitable"
{| class="wikitable"
! '''Name''' !! ''' Zeit (Ort)''' !! '''Wer''' !! '''Anmerkungen''' !! '''Dozenten''''
!            !!                  !!''' Veranstaltugen am Hauptcampus '''
|-
!'''Nr.'''!! '''Name''' !! ''' Zeit (Ort)''' !! '''Wer''' !! '''Anmerkungen''' !! '''Dozenten'''
|-
| 18.030  || IKON 1    || Di 8 - 10 (Phil A)|| 7schulz  || ERLEDIGT          || Christopher Habel, Horst Oberquelle
|-
| 18.080  || GDB        || Mo 14 - 16 (Phil C)|| 4stuebs  || ERLEDIGT          || Norbert Ritter
|-
|-
|-
!            !!                            !! ''' Veranstaltugen am Geom '''
|-
!'''Nr.'''!! '''Name''' !! ''' Zeit (Ort)'''          !! '''Wer''' !! '''Anmerkungen''' !! '''Übungsgruppenleiter'''
|-
| 11.822  || Übungen zu DM || Do 14:15 - 15.45 (Geom H3)||      || Gruppe 1  || ???
|-
| 11.822  || Übungen zu DM || Do 14:15 - 15.45 (Geom 241)||      || Gruppe 2  || ???
|-
| 11.822  || Übungen zu DM || Do 14:15 - 15.45 (Geom 431)||      || Gruppe 3  || ???
|-
| 11.822  || Übungen zu DM || Do 14:15 - 15.45 (Geom 434)||      || Gruppe 4  || ???
|-
| 11.822  || Übungen zu DM || Do 14:15 - 15.45 (Geom 435)||      || Gruppe 5  || ???
|-
| 11.822  || Übungen zu DM || Do 14:15 - 15.45 (Geom 1241)||      || Gruppe 6  || ???
|-
| 11.822  || Übungen zu DM || Do 16:15 - 17.45 (Geom 241)||      || Gruppe 7  || ???
|-
| 11.822  || Übungen zu DM || Do 16:15 - 17.45 (Geom 434)||      || Gruppe 8  || ???
|-
|-
!            !!                            !! ''' Veranstaltugen am Informatikum '''
|-
!'''Nr.'''!! '''Name''' !! ''' Zeit (Ort)'''          !! '''Wer''' !! '''Anmerkungen''' !! '''Übungsgruppenleiter/ Dozenten'''
|-
| 18.612  || STH        || Di 10 - 12 , 14 - 16  (B-201) || 9kedenbu  || ''in KW5''        || Peer Stelldinger
|-
| 18.231  || DKR Übung  || Mo 10 - 12 (D-129)          || 5fey      || ERLEDIGT          || ?
|-
| 18.230  || DKR        || Mo 12 - 14 (B-201)          || 5fey      || ERLEDIGT          || Bernd Wolfinger
|-
| 18.160  || Agententechnik|| Mo 12 - 14 (D-125)      || 5fey      ||                  || Daniel Moldt
|-
| 18.321  || VIS Übung  || Mo 12 - 14 (F-534)          || 4stuebs  || ''in KW5''        || Lars Braubach
|-
| 18.414  || Wissensrepräsentation|| Mo 14-16 (F-334)  || FSR      ||                  || Christopher Habel
|-
| 18.121  || Chancen und Risiken der globalen Vernetzung ||Mo 14-16 (F-132)|| FSR      || da war niemand || Bernd Wolfinger
|-
| 18.231  || DKR Übung  || Mo 14 - 16 (D-129)          || FSR      || ERLEDIGT          || ?
|-
| 18.180  || Autonome DBS|| Mo 14 - 18:30 (F-534)      || FSR      ||                  || Marc Holze,<br /> Martin Husemann,<br /> Norbert Ritter
|-
| 18.302  || FGI 3 (Beschreibungslogiken) || Mo 14-16(F-334)|| FSR  ||                  || Carola Eschenbach
|-
| 18.330  || Algorithmik|| Di 8 - 10 D-220            ||          ||                  || Matthias Rarey 
|-
| 18.321  || VIS Übung  || Di 12 - 14 (F-534)          ||          ||                  || ?
|-
| 18.420  || Bildverarbeitung 1 || Di 12-14 (R-031)    ||          ||                  || Bernd Neumann
|-
| 18.001  || SE1 Übung  || Di 14 - 17 (D-010)          || 5fey      ||                  || ???
|-
| 18.001  || SE1 Übung  || Mi 09 - 12 (D-010 und D-017)|| 4stuebs  || ERLEDIGT          || ???
|-
| 18.001  || SE1 Übung  || Mi 14 - 17 (D-010 und D-017)|| 4stuebs  || ERLEDIGT          || ???
|-
| 18.321  || VIS Übung  || Mi 8 - 10 (F-534)          ||  5fey    ||                  || ?
|-
| 18.022  || SE3Übung(F) || Mi 8 - 10 (D-125)          || 5fey      ||                  || ???
|-
| 18.022  || SE3Übung(F) || Mi 8 - 10 (R-031)          || 5fey      ||                  || Leonie Dreschler-Fischer
|-
| 18.023  || SE3Übung(L) || Mi 8 - 10 (D-220)          || 5fey      ||                  || ???
|-
| 18.041  || RS Übung  || Mi 9 - 10 F-334            ||  5fey    ||                  || ???
|-
| 18.041  || RS Übung  || Mi 10 - 11 F-334            ||  5fey    ||                  || ???
|-
| 18.041  || RS Übung  || Mi 11 - 12 F-334            ||  4stuebs  || ERLEDIGT          || ???
|-
| 18.041  || RS Übung  || Mi 13 - 14 F-334            ||  4stuebs  || NICHT            || ???
|-
| 18.041  || RS Übung  || Mi 14 - 15 F-334            || 7schulz  || ERLEDIGT          || ???
|-
| 18.041  || RS Übung  || Mi 15 - 16 F-334            || 7schulz  || ERLEDIGT          || ???
|-
| 18.041  || RS Übung  || Mi 16 - 17 F-334            || 7schulz  || ERLEDIGT          || ???
|-
| 18.061  || FGI2 Übung || Mi 8.30 - 10.00 C-221      || 5fey      ||                  || ???
|-
|-
| SE1        || Mo 10-12 (Phil A) || n.N.      ||                   || Axel Schmolitzky, Heinz Züllighoven
| 18.061  || FGI2 Übung || Mi 10-12 C-221,D-220, F-353 || 4stuebs  || ERLEDIGT        || ???
|-
|-
|            ||                   ||           ||  
| 18.061  || FGI2 Übung || Mi 12 - 14 C-101           || 4stuebs  || ERLEDIGT        || ???
|-
|-
|            ||                   ||           ||  
| 18.061  || FGI2 Übung || Mi 14 - 16 C-221           || 4stuebs  || ERLEDIGT        || ???
|-
|-
|           ||                   ||          ||  
| 18.071  || AD Übung  || Mi 14 - 16 (D-220)          ||          ||                   || ???
|-
|-
|           ||                   ||          ||  
| 18.071  || AD Übung  || Mi 12 - 14 (D-220)          ||          ||                   || ???
|-
|-
|
| 18.022  || SE3Übung(F)|| Do 10 - 12 (D-125)          || 6keitzel  ||                  || Benjamin Seppke
|-
|-
|
| 18.071  || AD Übung  || Do 12 - 14 (F-635)          || 6keitzel  ||                  || Paul Reuter
|-
|-
|
| 18.022  || SE3Übung(F)|| Do 12 - 14 (D-125)          ||  2burmest      ||                  || Martin Burmester
|-
|-
|
| 18.023  || SE3Übung(L)|| Do 10 - 12 (D-220)          || 5jobski  ||  ERLEDIGT        || ???
|-
|-
! '''Name''' !! ''' Zeit (Ort)''' !! '''Wer''' !! '''Anmerkungen''' !! '''Dozenten''''
| 18.023  || SE3Übung(L)|| Do 12 - 14 (D-220)          || 6weber    ||  DONE            || menzel
|-
|-
| SE1       || Mo 10-12 (Phil A) || n.N.      ||                   || Axel Schmolitzky, Heinz Züllighoven
| 18.242  || Grundlagen der Wissensverarbeitung       || Do 12 - 14 (F-334)         || 5jobski  || ERLEDIGT                    || Özgür Özcep
|-
|-
|           ||                   ||           ||  
| 18.001  || SE1 Übung  || Fr 09 - 12 (D-010 und D-017)|| 5jobski  ||  ERLEDIGT        || ???
|-
|-
|           ||                   ||           ||  
| 18.031  || IKON2      || Fr 10 - 12 (B-201)          || 5jobski  ||  ERLEDIGT        || Arno Rolf
|-
|-
|           ||                   ||          ||  
| 18.320  || VIS        || Fr 12 - 16 (B-201)          ||          ||                   || Winfried Lamersdorf, Joachim Posegga
|-
|-
|            ||                  ||          ||  
| 18.001  || SE1 Übung  || Fr 14 - 17 (D-010 und D-017)|| 5jobski  ||  ERLEDIGT        || ???
|-
|        ||            ||              ||          ||                  ||  
|-
|            ||                            ||          ||                  ||
|-
!            !!                            !! ''' Veranstaltugen am ZBH '''
|-
!'''Nr.'''!! '''Name''' !! ''' Zeit (Ort)'''           !! '''Wer''' !! '''Anmerkungen''' !! '''Übungsgruppenleiter'''
|-
| 18.071  || AD Übung  || Di 08 - 10 (ZBH Rm 16)      ||  5jobski  ||  ERLEDIGT        || ?
|-
| 18.071  || AD Übung  || Di 10 - 12 (ZBH Rm 16)      ||  5jobski  ||  ERLEDIGT        || ?
|-
| 18.071  || AD Übung  || Di 12 - 14 (ZBH Rm 16)      ||  5jobski  ||  ERLEDIGT        || ?
|-
| 18.071  || AD Übung  || Di 16 - 18 (ZBH Rm 16)      ||  5jobski  ||  ERLEDIGT        || ?
|-
| 18.331  ||Übungen: Algorithmik || Do 14-16 (ZBH Rm 16)||          ||                  || ?
|-
|        ||            ||                            ||          ||                  ||
|-
|        ||            ||                            ||          ||                  ||
|-
|        ||            ||                            ||          ||                  ||  
|}
|}


Gedruckte Fragebögen: ca. 3700
Gedruckte Fragebögen: ca. 3700

Aktuelle Version vom 8. Juni 2012, 17:24 Uhr

Aktuelles[Bearbeiten]

Die Fragebogen-Aktion findet dieses Semester in der Woche 21.-25. Januar statt (KW 4). Laut Zeitplan soll die Auswertung parallel dazu und noch in KW 5 stattfinden, so dass dieses Jahr ein Feedback noch während des Vorlesungsbetriebs erfolgen soll. Veranstaltungen, die nur alle zwei Wochen stattfinden, werden ggf. in KW5 evaluiert.

Gedruckte Fragebögen diesmal: ca. 3700

Allgemeines[Bearbeiten]

Allgemeine Informationen zum Projekt bei der Fragebogen-AG.

Ansprechpartner[Bearbeiten]

fragebogen (at) informatik (dot) uni-hamburg (dot) de.

Auswertung[Bearbeiten]

Die Auswertung erfolgt dieses Semester extern durch die HAW. Jan bringt die Zettel da mehrmals pro Woche vorbei, so dass eine nebenläufige Auswertung bereits während der Fragebogenverteilung erfolgt.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Der Link zu den diessemestrigen Ergebnissen wird hier verlinkt werden.

Vorlesungen und Übungen[Bearbeiten]

Es werden nur die Übungen evaluiert. Vorlesungen werden nur dann evaluiert, wenn keine Übungen zu einer Vorlesung stattfinden.

Aufruf 1. Teil[Bearbeiten]

Wir brauchen dringend Leute, die zu den Veranstaltungen gehen und die Fragebogen verteilen. Du bist dazu bereit? Gut, dann trage Dich unten in die Liste, und schreibe mir / o.g. Emailadresse eine Email! *Danke*

Aufruf 2. Teil[Bearbeiten]

Wenn Deine Veranstaltung noch nicht hier aufgeführt ist, und Du findest, sie sollte evaluiert werden, dann trage sie unten in die Liste und schreibe mir / o.g. Emailadresse eine Email! *Danke* Eine Auflistung der diessemestrigen Vorlesungen findest Du im KVV [1]

Wo bekomme ich die Fragebögen?[Bearbeiten]

Die Fragebögen sind bei Jan im Büro. Das ist in Haus A im 1. Stock links (A-202). Dort liegen die Fragebögen links vor dem Schrank auf dem Boden in Umschläge verpackt. Die Fragebögen sind mit der Veranstaltungsnr. und der Zeit bedruckt, es ist also wichtig, dass ihr die Veranstaltungsnr. mitbringt. Die ist im KVV bzw. unten in der Tabelle zu finden. Außerdem gibt es vor dem Schreibtisch drei Kästen mit zusätzlichen Fragebögen. Davon solltet ihr ein paar mitnehmen, da mehr Teilnehmer in der Veranstaltung sein könnten, als in Stine angegeben.

Wenn Jan gerade nicht im Büro ist, lasst euch von jemandem aus der Verwaltung aufschließen, es sind alle Mitarbeiter informiert, dass das in Ordnung ist. Ggf. könnt ihr auch mit Jan vereinbaren, dass er eure Bögen vor das Büro in den Flur legt.

Vorgehen in der Veranstaltung[Bearbeiten]

  • Du notierst den Lehrenden (Ü-Leiter/Dozenten) auf dem Evaluations-Bogen.
  • Du machst im Auftrag von FSR und Department Lehreevaluation.
  • Du bittest den Vortragenden um etwas Zeit (ggf. auf Mail von Ritter verweisen).
  • Der Fragebogen besteht aus 3 Duplex-Seiten.
  • Wenn es nur einen Dozenten gibt, kann der Teil zum 2. Dozenten weggelassen werden.
  • Bei 2 Dozenten unbedingt vorher ansagen, wer der 1. und wer der 2. Dozent ist und dies entsprechend auf dem Evaluations-Bogen vermerken.
  • Die Fragebögen werden später automatisch eingescannt.
  • Die Kommilitonen sollen auf die korrekte Sortierung der Fragebögen achten.
  • Die Kommilitonen sollen keine Kaffeeflecken usw. auf die Fragebögen machen.
  • Die Kommilitonen sollen in den Freitext-Feldern ordentlich schreiben und möglichst kurz formulieren.
  • Feedback zum Fragebogen / zur Evaluation an fragebogen@informatik und so weiter.
  • Der Lehrende bekommt auf Anfrage auch einen Fragebogen (natürlich nur zur Info).

Mehrere Dozenten[Bearbeiten]

Bei Veranstaltungen mit mehreren Dozenten muss vorher festgelegt werden, welchem Dozenten welche Nr. (1 bzw. 2) zugewiesen wird. Dies muss vor Verteilung der Fragebögen angesagt werden!

Zuordnung der Dozenten
Lehrveranstaltung Dozent 1 Dozent 2
SE1 Axel Schmolitzky Heinz Züllighoven
RS Martin Lehmann Prof. Dr.-Ing. D.P.F. Möller
IKON1 Horst Oberquelle Christopher Habel
FGI2 Rüdiger Valk Daniel Moldt
VIS Posegga Lamersdorf
GWV Neumann Habel

Feedback[Bearbeiten]

Feedback sollte hier gesammelt werden, damit es nicht verloren geht.

Fragebögen[Bearbeiten]

  • Einige Studierende konnten keinen Studiengang ankreuzen. Außer Diplom, Bachelor und Dipl Wiinf gab es noch: verschiedene Nebenfächler, Wiinf Bachelor, Lehramt.
  • Es wurde nach dem Zeitaufwand (u.a. für Übungen) gefragt. Hier wurde sehr häufig die Frage gestellt, ob die Antwort die Zeit inkl. oder exkl. der Präsenzzeit in den Übungen/Lehrveranstaltungen umfassen soll. Die Fragen sollten so formuliert werden, dass dies aus der Frage hervorgeht.
  • Bei Frage 7.8 ist ein Kästchen so weit nach unten gerutscht, dass u.U. nicht klar ist, ob sich das Kästchen auf Frage 7.8 oder 7.9 bezieht.
  • Es wurde nach dem Schwierigkeitgrad der Übungsaufgaben gefragt. Ein Studierender fand den benötigten Aufwand sehr unterschiedlich, es gab jedoch keine entsprechende Option. Es gab auf kein Freitextfeld für entsprechende Bemerkungen zur Übung, so dass ich auf das Freitextfeld "negative Aspekte der Vorlesung" verwiesen habe (mit dem Hinweis, dass aus dem Text hervorgehen sollte, dass es sich auf die Übungen bezieht).
  • Die Fragebögen sind nicht 1:1 auf Seminare, Proseminare und Projekte anwendbar.
  • Fragen wie "unangenehm überschritten" / "Doz hat sich bemüht" wurden kritisiert, da die Bewertung sehr subjektiv sei. Besser sei z.B. eine Zeitskala, auf der angegeben werden kann, wie lange die VL/Übungszeit überschritten worden ist und ob einem dies unangenehm gewesen sei. Eine Gruppe wollte gerne eine Option "unangenehm unterschritten" für Ü-Leiter, die einfach nur durchhetzen, weil sie schnell nach Hause wollen.
  • Von mehreren Leuten wurde in RS kritisiert, dass die Struktur der VL usw. nicht für jeden Dozenten einzeln bewertet werden kann, da sich die Qualität hier stark unterscheide.

Evaluation allgemein[Bearbeiten]

  • Die Sortierung der Fragebögen ist recht nervig. Einerseits ist nicht 100%ig klar, ob die Fragebögen nach Seitenzahl oder je Seite einzeln sortiert werden sollen. Andererseits schaffen es viele Studierende nicht, nach Aufforderung die Fragebögen richtig zu sortieren. Das führt dazu, dass man selbst alles nochmal durchsehen muss, was sehr viel Zeit kostet. Besser wäre, wenn die Fragebögen wie früher auf eine Seite verkleinert werden könnten.
  • Die Lehrenden hätten gerne nach der Evaluation die Aufforderung an fbi-alle gemailt, doch selbst Feedback zur Aktion zu geben.
  • Auf dem Beiblatt für die Helfer könnte stichwortartig das allg. Vorgehen in der LV (s.o.) beschrieben werden, da man sonst leicht etwas wichtiges vergisst.
  • Es wurde kritisiert, dass die Ergebnisse der vergangenen Evaluationen bisher nicht zu einer Verbesserung der Lehre geführt hätten. Vor diesem Hintergrund sei das Ausfüllen der Fragebögen nutzlos.

Zeitplan - Mitmachen[Bearbeiten]

Wir brauchen Leute, die während der Vorlesungen Fragebögen austeilen, einsammeln und danach zurückbringen. Es folgt eine Aufstellung der zu besuchenden Veranstaltungen, getrennt nach Campus und Ikum (u. evtl. mehr).

Veranstaltugen am Hauptcampus
Nr. Name Zeit (Ort) Wer Anmerkungen Dozenten
18.030 IKON 1 Di 8 - 10 (Phil A) 7schulz ERLEDIGT Christopher Habel, Horst Oberquelle
18.080 GDB Mo 14 - 16 (Phil C) 4stuebs ERLEDIGT Norbert Ritter
Veranstaltugen am Geom
Nr. Name Zeit (Ort) Wer Anmerkungen Übungsgruppenleiter
11.822 Übungen zu DM Do 14:15 - 15.45 (Geom H3) Gruppe 1 ???
11.822 Übungen zu DM Do 14:15 - 15.45 (Geom 241) Gruppe 2 ???
11.822 Übungen zu DM Do 14:15 - 15.45 (Geom 431) Gruppe 3 ???
11.822 Übungen zu DM Do 14:15 - 15.45 (Geom 434) Gruppe 4 ???
11.822 Übungen zu DM Do 14:15 - 15.45 (Geom 435) Gruppe 5 ???
11.822 Übungen zu DM Do 14:15 - 15.45 (Geom 1241) Gruppe 6 ???
11.822 Übungen zu DM Do 16:15 - 17.45 (Geom 241) Gruppe 7 ???
11.822 Übungen zu DM Do 16:15 - 17.45 (Geom 434) Gruppe 8 ???
Veranstaltugen am Informatikum
Nr. Name Zeit (Ort) Wer Anmerkungen Übungsgruppenleiter/ Dozenten
18.612 STH Di 10 - 12 , 14 - 16 (B-201) 9kedenbu in KW5 Peer Stelldinger
18.231 DKR Übung Mo 10 - 12 (D-129) 5fey ERLEDIGT ?
18.230 DKR Mo 12 - 14 (B-201) 5fey ERLEDIGT Bernd Wolfinger
18.160 Agententechnik Mo 12 - 14 (D-125) 5fey Daniel Moldt
18.321 VIS Übung Mo 12 - 14 (F-534) 4stuebs in KW5 Lars Braubach
18.414 Wissensrepräsentation Mo 14-16 (F-334) FSR Christopher Habel
18.121 Chancen und Risiken der globalen Vernetzung Mo 14-16 (F-132) FSR da war niemand Bernd Wolfinger
18.231 DKR Übung Mo 14 - 16 (D-129) FSR ERLEDIGT ?
18.180 Autonome DBS Mo 14 - 18:30 (F-534) FSR Marc Holze,
Martin Husemann,
Norbert Ritter
18.302 FGI 3 (Beschreibungslogiken) Mo 14-16(F-334) FSR Carola Eschenbach
18.330 Algorithmik Di 8 - 10 D-220 Matthias Rarey
18.321 VIS Übung Di 12 - 14 (F-534) ?
18.420 Bildverarbeitung 1 Di 12-14 (R-031) Bernd Neumann
18.001 SE1 Übung Di 14 - 17 (D-010) 5fey ???
18.001 SE1 Übung Mi 09 - 12 (D-010 und D-017) 4stuebs ERLEDIGT ???
18.001 SE1 Übung Mi 14 - 17 (D-010 und D-017) 4stuebs ERLEDIGT ???
18.321 VIS Übung Mi 8 - 10 (F-534) 5fey ?
18.022 SE3Übung(F) Mi 8 - 10 (D-125) 5fey ???
18.022 SE3Übung(F) Mi 8 - 10 (R-031) 5fey Leonie Dreschler-Fischer
18.023 SE3Übung(L) Mi 8 - 10 (D-220) 5fey ???
18.041 RS Übung Mi 9 - 10 F-334 5fey ???
18.041 RS Übung Mi 10 - 11 F-334 5fey ???
18.041 RS Übung Mi 11 - 12 F-334 4stuebs ERLEDIGT ???
18.041 RS Übung Mi 13 - 14 F-334 4stuebs NICHT ???
18.041 RS Übung Mi 14 - 15 F-334 7schulz ERLEDIGT ???
18.041 RS Übung Mi 15 - 16 F-334 7schulz ERLEDIGT ???
18.041 RS Übung Mi 16 - 17 F-334 7schulz ERLEDIGT ???
18.061 FGI2 Übung Mi 8.30 - 10.00 C-221 5fey ???
18.061 FGI2 Übung Mi 10-12 C-221,D-220, F-353 4stuebs ERLEDIGT ???
18.061 FGI2 Übung Mi 12 - 14 C-101 4stuebs ERLEDIGT ???
18.061 FGI2 Übung Mi 14 - 16 C-221 4stuebs ERLEDIGT ???
18.071 AD Übung Mi 14 - 16 (D-220) ???
18.071 AD Übung Mi 12 - 14 (D-220) ???
18.022 SE3Übung(F) Do 10 - 12 (D-125) 6keitzel Benjamin Seppke
18.071 AD Übung Do 12 - 14 (F-635) 6keitzel Paul Reuter
18.022 SE3Übung(F) Do 12 - 14 (D-125) 2burmest Martin Burmester
18.023 SE3Übung(L) Do 10 - 12 (D-220) 5jobski ERLEDIGT ???
18.023 SE3Übung(L) Do 12 - 14 (D-220) 6weber DONE menzel
18.242 Grundlagen der Wissensverarbeitung Do 12 - 14 (F-334) 5jobski ERLEDIGT Özgür Özcep
18.001 SE1 Übung Fr 09 - 12 (D-010 und D-017) 5jobski ERLEDIGT ???
18.031 IKON2 Fr 10 - 12 (B-201) 5jobski ERLEDIGT Arno Rolf
18.320 VIS Fr 12 - 16 (B-201) Winfried Lamersdorf, Joachim Posegga
18.001 SE1 Übung Fr 14 - 17 (D-010 und D-017) 5jobski ERLEDIGT ???
Veranstaltugen am ZBH
Nr. Name Zeit (Ort) Wer Anmerkungen Übungsgruppenleiter
18.071 AD Übung Di 08 - 10 (ZBH Rm 16) 5jobski ERLEDIGT ?
18.071 AD Übung Di 10 - 12 (ZBH Rm 16) 5jobski ERLEDIGT ?
18.071 AD Übung Di 12 - 14 (ZBH Rm 16) 5jobski ERLEDIGT ?
18.071 AD Übung Di 16 - 18 (ZBH Rm 16) 5jobski ERLEDIGT ?
18.331 Übungen: Algorithmik Do 14-16 (ZBH Rm 16) ?


Gedruckte Fragebögen: ca. 3700