Dudel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachschaft_Informatik
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Dudle interna)
 
(URLs mit Infos angepasst)
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
Andere Dudles sind:
 
Andere Dudles sind:
* http://dudle.inf.tu-dresden.de/unstable
+
* https://dudle.inf.tu-dresden.de/
 +
* https://dudle.inf.tu-dresden.de/privacy -- die stabile Version mit aktivierter anonymer Abstimmung
 +
* https://dudle.inf.tu-dresden.de/unstable -- hier werden Änderungen vom Entwickler zuerst eingespielt und Erweiterungen ausprobiert
 
* Falls noch andere Instanzen auftauchen, sollten sie mit "intitle:dudle inurl:about.cgi" ergooglebar sein.
 
* Falls noch andere Instanzen auftauchen, sollten sie mit "intitle:dudle inurl:about.cgi" ergooglebar sein.
  

Version vom 2. März 2011, 10:41 Uhr

Einer unserer Dienste ist Dudle, ein Terminfindungs und Abstimmungsprogramm.

Er ist ohne Anmeldung zu erreichen unter https://dudle.mafiasi.de

Andere Dudles sind:

Dudle ist ein freie Alternative zu "Doodle. Schon deswegen ist dudle besser. Aber auch technisch hat dudle Vorteile: Die Bedienung ist einfacher, es gibt keine Werbung und mehr Features.

Bugs

ToDos

Die Access Control funktioniert mit einem Benutzername, Passwort Paar. Es waere toll, wenn die Authentifizierung mittelfristig ueber unseren grossen, noch nicht existenten, Authentifikationmechanismus laufen koennte.


Interna

Das Setup war straightforward. Im Prinzip ein "sudo apt-get install -t testing git-core bzr ruby pwgen" und "bzr branch http://dudle.inf.tu-dresden.de/unstable/ dudle.bzr". Dann "cp config{_sample,}.rb" und anpassen.

Es gibt einen dudle Benutzer in /home/dudle/, wo auch das ausgecheckte Dudle liegt. Der Benutzer hat kein Passwort.


Dudle kommt als CGI WebApp mit einem interessanten Design daher. Der Code liegt neben den Daten und jeder neue Dudle ist ein neues Verzeichnis mit einem Git Repository...

Die Apache Config ist eigentlich einfach:

   <Directory  /home/dudle/dudle.bzr/ >
      Order allow,deny
      Allow from all
#      Options FollowSymlinks <-- nicht noetig
      AllowOverride Options Limit AuthConfig FileInfo Indexes All
#      AddHandler cgi-script .cgi <-- Nicht machen, das macht ein .htaccess
   </Directory>