VV-Protokoll vom 13.12.2018

Aus Fachschaft_Informatik
Wechseln zu: Navigation, Suche

VV[Bearbeiten]

Eröffnung um 14:03[Bearbeiten]

Eröffnung mit Agenda -Versammlungsleiter - Protokollant

  • Gründe für die VV
  • die restlichen Tops

Wahl des Versammlungsleiter[Bearbeiten]

2 Kanditaten

  • Walter Stieben
  • Luke Porr

Wahl durch Kampfabstimmung

  • 12: Walter
  • wenige für Luke


Protokollanten[Bearbeiten]

  • 4dahmen
  • Abgabe in 6 Wochenish
  • Einstimmig angenommen

Gründe zur Einberufung der VV[Bearbeiten]

  • nur 3 Mitglieder im FSR
  • Niki ausgetreten
  • daher Neuwahl notwendig um Geschäftsfähigkeit zu wahren

Tagesordnung[Bearbeiten]

  • Bericht des letzen FSR

Resolution[Bearbeiten]

  • Unterstützung des studienbüros
  • Wahl
  • keine Eilanträge

Bericht des FSR[Bearbeiten]

Finanzen[Bearbeiten]

  • 2.220 € pro jahr ( 1.110€/ Semester) durch asta
  • Barvermögen (nachgetragen)
  • ausgaben 1340€
  • Finanzierung der bits mit 148€
  • Restbudget bis zum ende des Semesters 2141,40€

Fragen:[Bearbeiten]

  • Getränke Abrechnung durch asta möglich?
    • ohne Problem (nur kein alkohol)

Aufträge der VV[Bearbeiten]

Buchhaltung[Bearbeiten]

  • Altlasten entsorgt
  • sauberer Start

Kommunikationsmittel "Email" wieder einführen[Bearbeiten]

  • nach eigenem Ermessen innerhalb von max 1 woche erledigt
  • keine Beschwerde

Sitzugnsprotokolle[Bearbeiten]

  • alle Sitzungen hochgeladen
  • (applaus)

Scheinkriterien[Bearbeiten]

  • Gespräch mit Biemann
  • (noch) keine konkreten Ergebnisse
  • Beschwerde von FGI 1 wegen zu umfangriechen Scheinkriterien
  • Bieman prüft Besserung

Gremienbesetzung[Bearbeiten]

  • wurde nicht durchgeführt
  • alle Gremien sind besetzt

regelmäßige Getränkebestellung[Bearbeiten]

  • bis auf diese Woche durchgehend bestückt
  • alle hassen Fritz-melone

interne Kommunikation[Bearbeiten]

  • mit 3 Personen funktioniert gut
  • aber zumindestens meh

Getränke Mahnungen[Bearbeiten]

  • 1 von letzem FSR
  • 1 von diesem FSR
    • mit asta Geld beglichen
  • alle schulden bei Ceres getilgt

offene Kommunikation[Bearbeiten]

  • Winterfeier z.b. ausgelagert
  • sieht gut aus

platz für den Teppich finden[Bearbeiten]

  • Teppich umgestellt
  • OE Orga nicht zufrieden mit der Lösung
  • wird in Folge-Gesprächen geklärt

neue Räume finden[Bearbeiten]

  • angeblich kriegen wir alles im Keller
  • von Steinike
  • Küche ist angeblich zu dreckig
  • Kock + Servciceteam hat Probleme
  • Wird weiter beobachtet

Parkplatz Situation[Bearbeiten]

  • Parkplätze am Tierpark stehen durchgehend zur Verfügung
  • aus Sicht des FSR ist damit die situation gelöst
  • Tore bei Hagenbek werden auch Sonntags nicht abgeschlossen
  • Mail wird eventuell geschrieben, dass Sachen verfügbar ist
  • Anmerkung: vlt nicht in eine Mail schreiben, dass Leute Tore aufmachen sollen
  • Parkplätze auch vor der Schranke nicht benutzbar
    • angeblich nicht findbar
    • Pförtner sind auch nur Menschen

Budget[Bearbeiten]

  • spärlich benutzt
  • Getränke
  • bits
    • wollen vermutlich mehr
    • Leute finden das gut

mit Gremienvertretern austauschen[Bearbeiten]

  • keine Kapazitäten
  • aber auch keine Beschwerden

Stupa Wahl organisiert[Bearbeiten]

  • nicht anwendbar

Vollversammlung soll ordnungsgemäß angekündigt werden[Bearbeiten]

  • Plakat ist bereits aufgehängt
  • allen Bescheid gesagt

Rechenschaftsbericht sollte fundiert sein[Bearbeiten]

  • nach eigener Einschätzung okay

Fragen an den FSR[Bearbeiten]

Gremienvertretung austauschen[Bearbeiten]

  • Annahme, dass alles okay war, weil sich keiner beschwert
  • aber keine Eigeniniative

fgi 1[Bearbeiten]

  • Berenbrink macht weiter
  • Details unklar

Entlastung des FSR[Bearbeiten]

  • Jim stellt antrag zur entlastung
bei 1 enthaltung und 1 gegenstimme angenommen

  • kein kommentar der gegenstimme
  • Entlastsung angenommen!

Resolution[Bearbeiten]

Unterstützung des Studienbüros[Bearbeiten]

Hauke Malte statt Louis:

  • Studienbüro personell unterbesetzt
  • Loius möchte Brief an steinicke
  • Brief nicht an die Maillingliste geschickt (wegen Dringlichkeit)
  • Thema des Fachbereichsrats
  • Lesung des Briefes (nachtrag)

Meinungen:[Bearbeiten]

  • es werden Umfragen erwähnt
    • Jim meint, dass es tatsächlich umfragen gibt
  • Walter stimmt zu
  • es liegt kein Text vor
  • Vorschlag (vincent):
    • Resolution als Auftrag an den FSR
  • angeblich soll das bis Mittwoch eingereicht werden. warum?
    • Mittwoch ist Fachbereichssitzung
  • inhaltliche übereisntimung aber diskussion zur form
  • allgemeine floskel, die die VV unterstütz
    • Jim formuliert text
   """
   Die Vollversammlung der Fachschaft Informatik beschließt, dass sich die studentischen Mitglieder des Fachbereichsrates für eine verbesserung der Personal-Situation des Studienbüros einetzen sollen.
   """
   

Beschluss[Bearbeiten]

  • wir unterstüzuen den inhalt

Wahl des FSR[Bearbeiten]

  • Urne wird durch alten FSR gestellt
  • Stimmzettel
  • Anzahl an stempeln für Listen
  • ein Stempel drauf setzen
  • Wahlkabine gebaut
  • 4 stunden geöffnet (heute 15-16h, 12-15h)

Vorestellung der listen[Bearbeiten]

führende 0[Bearbeiten]

gitte (4Kwasny) Lu (7Pporr) Augst (5see) Finn (7jebsen)

wahl wird mit einer Liste durchgeführt[Bearbeiten]

VV um 15:02 beendet