Trotz des digitalen Semesters gibt es wieder eine neue Ausgabe der bits! Diesmal mit stolzen 32 Seiten! Da Fachschaftsräume und andere Möglichkeiten, das Heft zu verteilen, aktuell nicht zur Verfügung stehen, gibt es sie diesmal erstmal nur digital – für alle Sammler wollen wir aber die Möglichkeit bieten, sich das Heft ins Regal zu stellen. Meldet euch, falls ihr eine gedruckte Ausgabe möchtet, bitte unter bits@informatik.uni-hamburg.de, damit wir euch kontaktieren können, wenn es dazu Neuigkeiten gibt. Inhaltlich gibt es wieder viele der üblichen Kategorien: Rätsel, Zitate, Kurzmeldungen, Berichte von Tux, aus Kanada, über den HVV, Bayern und Frameworks. Außerdem erfahren wir mehr über die Gustatorische Komplexitätstheorie, das Feiertagsproblem, die Mobilitätsumfrage der Uni, Organisationsmöglichkeiten und wie Informatik im Kampf gegen das Coronavirus helfen kann. Viel Spaß beim Lesen und bleibt alle gesund!

Eure bits

Downloaden könnt ihr die Ausgabe 144 hier