KunterBuntesSeminar-SS09/Windows Linux MacOS und dann

Aus Fachschaft_Informatik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das ist der 3. Termin vom KunterBuntesSeminar-SS09

Abstract[Bearbeiten]

Ich plane eine Blitzreise durch die Welt der wirklich alternativen (Desktop-)Betriebssysteme. Wir werden Namen wie Haiku, ReactOS, Syllable oder AROS nachgehen, Screenshots/Videos anschauen und (mit etwas Glück) die eine oder andere VM starten. Das Augenmerk soll weniger auf dem konzeptionellen Aufbau des jeweiligen OS liegen (es sei denn der ist sinnstiftend), sondern auf dem "Feeling" das es beim Benutzer erreichen will. Ob Linux-Hacker, der mal über den Tellerrand schauen will, oder BeOS-Veteran, der in Nostalgie schwelgen möchte - für jeden soll etwas dabei sein.

Zum Ende hin soll das Plenum entscheiden, welche der vorgestellten Systeme sie "live" (in einer VM) sehen wollen und was für Funktionalitäten sie gerne an Ort und Stelle testen möchten. Wer möchte, kann außerdem gerne USB-Sticks o.Ä. mitbringen, um sich aktuelle Versionen der Betriebssysteme von mir zu kopieren. Die meisten sind freie Software und vom Rest ist ein Teil immerhin kostenlos.

Ablauf des Vortrages[Bearbeiten]

Nach den organisatorischen Besprechungen konnte der Vortrag mit wenigen Minuten Verspätung (es war etwa 18:25 Uhr) beginnen.

Die Informationen wurden durch Fragen (und Antworten) aus dem Publikum sinnvoll ergänzt. Es gab ein paar verschiedene Meinungen, aber eine schöne Diskussionskultur.

Pünktlich um 19:45 Uhr war der Vortragsteil beendet. Danach wurden noch ca. eine Stunde verschiedene Systeme in VirtualBox gebootet und ausprobiert, sowie ein paar Dinge nachrecherchiert (und YouTube-Videos geschaut).

Die letzten Hartgesottenen verließen kurz vor 21 Uhr den Raum.

Vortragende[Bearbeiten]

7fietkau: Fragen zu den Systemen beantworte ich gerne (bei einigen mehr, bei anderen weniger qualifiziert). Ihr findet mich hin und wieder im c.t. oder anderswo in der Gegend.

Folien/Material[Bearbeiten]

Vortragsfolien

(Vortragsfolien als PDF)

Weiterführende Links[Bearbeiten]

1 Link = 1 Betriebssystem.